Herdentier Mensch

herdentriebWie wir sind, und wie wir anders werden können – Warum wir den Kritischen Rationalismus brauchen ! – Bei einer Wanderung im schönen Taunus bei Wiesbaden – mit einer sehr belesenen und intelligenten Frau, bin ich zum ersten Mal auf den Begriff „Kritischer Rationalismus“ gestoßen. Wir hatten einen tiefgehenden Diskurs darüber, warum die Menschen so sind, wie sie sind. Dabei ging es nicht darum, einen neuen Menschen zu kreiren, nach unseren Wunschvorstellungen gewissermassen, sondern wir gingen der Frage nach, warum öffentliche Manipulation in Wort und Bild wirken, wie Meinung transportiert wird, Menschen sich existentiellen Problemen stellen ( Wirtschafts- und Finanzkrise ) und welche Antworten die Philosophie auf dieses dem Menschen imanente Problem des Nichtverstehens hat.
Weiterlesen

Advertisements

Stimmungsbarometer BRD – Denkrevolution

stimmungsbarometerDas Erkennen, dass es nicht mehr geht…. – Derzeit wird das Volk lediglich verwaltet. Irgendwo in der Peripherie knabbert der Neoliberalismus an der Welt, lässt Kinder billige Schuhe nähen, und die, die hier noch Arbeit haben, lachen über die, die keine haben; die, die noch Arbeit haben, sind stolz auf den Hungerlohn, den sie durch drei Nebenjobs erwirtschaften und sagen, dass, wer Arbeit sucht, die auch findet, jaja, und klopfen sich dabei stolz auf die Brust. Wer durch Arbeit nicht genug verdient, um sich und seine Familie zu ernähren, der soll zuhause bleiben !

Weiterlesen

Duckhome – Solidarisch mit der Ente

duckhomeIch erkläre mich aus meiner Überzeugung  heraus ,solidarisch mit Jochen Hoff von Duckhome !Dieser Blogger verdient zudem meinen absoluten Respekt für sein Unerschütterliches Selbst-vertrauen und Handeln. Den auch ich habe die Eigenart eine Grundposition offensiv darzustellen. Ohne Angst vor „Mitmenschen“ die meinen sie hätten das Recht Meinungen zu kritisieren oder wie in diesem mich sehr nachdenklich stimmenden „Fall“ vom einschalten der Justiz mit einer Verfügung einen Artikel vom Netz zu nehmen , und somit die Grenze der Meinungs- und Pressefreiheit zu überschreiten.

Weiterlesen

Wie der Rechtsstaat durch die sogenannte Elite demontiert wird

merkel1Merkel täuscht die Bevölkerung und die Abzocker machen weiter – Was haben sie uns nicht alles erzählt über den Markt, der praktisch alles besser könne als der Staat. Die Marktideologen waren ständig um das Wohl unseres Landes besorgt – unter ihnen Friedrich Merz , Arnulf Baring , Werner Sinn , Horst Köhler , die Rogowskis , die Hundts und Henkels , die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft , die Bertelsmann – stiftung. Man kann die Deppen gar nicht alle aufzählen, so lang ist die Liste der Schwachköpfe und Betrüger ! Immer lauter wurden ihre Forderungen nach Wettbewerb , Deregulierung , Privatisierung und Beschneidung von Arbeitnehmerechten. Bis heute ! Millionen von Menschen wurden durch die Hartz-Gesetze in Armut und Perspektivlosigkeit gestürzt , werden in Ein-Euro-Jobs und Hungerlohntarifen ausgebeutet ! Leiharbeit ist Sklavenarbeit , jederzeit verfügbar und unterbezahlt !

Weiterlesen

Rückblick – Finanzkrise und die Vorhersagen von Peter C. Nowak

Peter C. Nowak

Peter C. Nowak

Arbeitslosigkeit, Armut und die internationale Finanzarchitektur – Die Tage bin ich mal Deine Beiträge durchgegangen, insbesondere die, in denen Du Dich direkt und indirekt mit der gegenwärtigen Finanz- und Wirtschaftskrise beschäftigst. Danach hast Du am 28. Juni 2007 das erste Mal den Zusammenhang zwischen Armut und den Auswüchsen einer gierigen Finanzarchitektur auf internationaler Ebene erwähnt. Es war mir die Sache wert, diese Artikel noch einmal in Auszügen anzubieten, so „Gwendolyn“. Und hier folgen die Auszüge seit 2007 bis 2008 mit den wichtigsten Aussagen und Vorhersagen die Peter C. Nowak immer und immer wieder gebetsmühlenartig niedergeschrieben hatte.Leider ist alles so eingetreten wie er vorhergesagt hatte ! Peter C. Nowak wäre bestimmt ein besserer Peer Steinbrück als Finanzminister !

Weiterlesen

Gemeinnützige Arbeitnehmerüberlassung – Sklaven als Wirtschaftsfaktor ?!

Humankapital

Humankapital

Arbeitnehmerüberlassung, Zeitarbeit, Leiharbeit, Personalleasing – all dies sind Synonyme, die eine Arbeitsform bezeichnen, die sich in einem wesentlichen Punkt von einem „Normal“ oder „Standard-Arbeitsverhältnis“ unterscheidet. Während ein Normalarbeitsverhältnis als Beziehung zweier Parteien ( Arbeitnehmer und Betrieb ) aufgefaßt werden kann, bei der Arbeits- und Beschäftigungsverhältnis zusammenfallen, handelt es sich bei der Arbeitnehmerüberlassung um ein trilaterales Konzept ( Verleiher Arbeitnehmer und Entleihe ), bei dem Arbeits- und Beschäftigungsverhältnis auseinanderfallen.Kurz und Salop ausgedrückt – Sklaven als Wirtschaftsfaktor !

Weiterlesen

Benutzungsgebühren für Obdachlosenunterkünfte der Stadt Ludwigshafen

Wir berichteten bereits mit dem Beitrag „Stadt Ludwigshafen und Gfa mbh-Entsorgungs-und Bereicherungsstation der Überflüssigen ?Daraufhin nahmen wir die Satzung über die Benutzung der städtischen Obdachlosenunterkünfte der Stadt Ludwigshafen am Rhein unter die Lupe.Hier expliziet den Absatz : § 14 Gebührenhöhe. Ja sie lesen richtig , die Menschen in den Obdachlosenunterkünften dort zahlen eine Nutzungsgebühr.Eine 5 köpfige Familie zum Beispiel zahlt bei 80 qm dieser unmenschlichen Behausung , 320,– Euro Miete pro Monat oder wie die Stadt Ludwigshafen sich ausdrückt Nutzungsgebühr. Unserer Meinung nach liegt hier ein Rechtsverstoß vor. Wer „Miete“ oder in dem Falle Mietähnliche Nutzungsgebühren zahlt, gilt nach der Sozialgesetzgebung nicht als Obdachloser und hat die selben Rechte und Pflichten nach den Regeln des Mietrechts !

Weiterlesen

Es gilt Visionen zu entwickeln und Erkenntnisse in der Bevölkerung zu implementieren !

Die Skandale im Kreisverband der Linkspartei Ludwigshafen ( wir berichteten bereits ) sollten wenigstens diejenigen nicht, die noch ganz bei Trost sind, die Wurzeln dessen vergessen lassen, warum Linkspartei überhaupt entstanden ist. Es gilt Visionen zu entwickeln und Erkenntnisse in der Bevölkerung zu implementieren, die unter der derzeitigen neoliberalen Rücksichtslosigkeit zu leiden haben.  Stichwort – Ursachenbekämpfung von Armut, anstatt Rückfall in postkommunistische Utopien, die Zerschlagung des eigentlichen Machtinstruments Finanzmarktdiktatur, anstatt ein paar Euro mehr für Sozialhilfeempfänger , Pendlerpauschale und sonstigen finanziellen Unsinn, der nur unnötig Geld kostet, nichts oder nur sehr wenig bringt und andererseits indirekt noch mehr die Taschen der neoliberalen Elite füllt.

Weiterlesen

gedankenteiler

Geboren um zu leiden ...

DonnerDrummel

Linux, Free- und Open Source Software - Tipps, Hinweise, Tutorials

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Seelenschrott

Wenn die Gedanken Schrott bauen ...

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

☛ DWD Press ☚ Das Wahre Deutschland Ⓡ

„WENN IHR EURE AUGEN NICHT GEBRAUCHT, UM ZU SEHEN, WERDET IHR SIE BRAUCHEN, UM ZU WEINEN.“

ThesenzumLeben

A great WordPress.com site

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

humanicum

Das Blog für eine humanistisch ökologische Kulturgesellschaft in Deutschland

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital