Sinnvolle Randnotiz und eine Bitte in eigener Sache

rastlos zehrendEine Randnotiz zu einem , heute bearbeiteten Artikel auf unserem Blog Suboptimales – siehe Update & Änderung. Der Betroffene hatte uns darum gebeten , seine hier schriftlich geäusserten Erfahrungen und Meinungen, in Form eines Artikels , wieder zu löschen. Dies  sei , so laut Meinung des Betroffenen , der Tatsache geschuldet , dass der Druck seitens der Träger,  um ein dreifaches gestiegen wäre , aufgrund der Öffentlichen Berichterstattung ….

Wir respektieren die Entscheidung des Betroffenen und kommen der Bitte nach. Sowohl auf diesem Blog , als auch auf  allen anderen Webseiten , Blogs und Foren auf denen wir , den besagten Artikel veröffentlicht hatten , und löschen diese ebenfalls bis zum Ende dieser Woche.

Glücklich sind wir nicht unbedingt darüber , den diese zusätzliche „Mehrbelastung“ an Arbeit  bzw. der Zeitaufwand den wir bereits zum einstellen der Artikel investiert hatten , verdoppelt sich jetzt , für ein Ergebniss , das nicht gerade Optimal für alle Beteiligten ist. Abgesehen davon aber , bleibt und ist es unsere Aufgabe die Wertevorstellung und den gemeinschaftlichen Dialog der Solidarität , weiterhin aufrecht zu halten. Weiterhin für Meinungs , – und Pressefreiheit einzustehen !

Zusatz : Um die Linkstruktur dieses Blogs nicht weiter zu stören , bleibt somit der bereits mit roten – *** – editierte Aufmacher bestehen , allerdings ohne jegliche Namensnennung und ohne einen Bezug zur Person.Desweiteren auch die Löschung  der dazu gehörigen  “ Tags “ .

PS : Eine Bitte möchte ich aber noch unbedingt hinzufügen in eigener Sache , weil ich endlich wieder kurz Zeit gefunden habe   …. und diese bitte ist vielmehr an die gerichtet, welche ,  sich  im „engeren“ Kreis um unser  Suboptimales Blog tummeln oder besser umschrieben Hart Ranklotzen !!!

Ich bitte Euch alle um etwas gedult und auch ein wenig um Verständnis. Verständnis für die mehr und mehr „Überhandnehmende“ Inaktivität die ich zu Tage lege ….. bedingt durch  unerwartete Umstände gepaart mit den allgegenwertigen  Problemen der Gesundheit meinerseits . Erschwerend aber , kommt hinzu dass ich mir schon , die ein oder andere Sorgen mache um meine Freunde , die jeder für sich , auch schwer und ermüdendes zu tragen haben…… dazu mehr aber erst in ein bis zwei Tagen.

Zum Ende des heutigen Beitrags hin , nochmals  großes DANKE an alle ! Und ein mindestens genauso großes DANKE geht an eine Blogger-Kollegin , bei der ich meistens still und leise mitlese , aber leider selten Zeit für Kommentare finde , den ich bin nunmal nicht gerne kurz angebunden …. sondern will in die Tiefe gehen … usw. Der DANK also geht an Madame-Cherie welche auf einem ihrer Blogs – hartz-nordhausen.blog.de , mit einem Bild und der Message dazu , das erste Lächeln in dieser Woche abringen konnte. Vielen DANK dafür. Und wer auch wieder oder nochmal Lächeln möchte folgt doch am besten gleich dem Link mit dem Titel :

Motivationsposter des Tages

Advertisements

2 Antworten

  1. Das freut mich sehr, dass ich Dir ein Lächeln abgewinnen konnte.

    Auch ich bedanke mich bei Dir, für Deinen unermüdlichen und selbstlosen Einsatz für andere Menschen und Deine aufopferungsvolle Arbeit und wünsche Dir weiterhin viel Kraft.

    Ich weiß diesen Einsatz zu schätzen.

    LG
    Madame- Cherie

  2. […] ein paar solidarische Gedanken und ein Dankeschön (für eine Motivation der ganz besonderen Art!) an einen Freund schicken, dem es momentan alles andere als gut geht – und trotzdem unverdrossen weiter […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gedankenteiler

Gedanken sind bunt

DonnerDrummel

Linux, Free- und Open Source Software - Tipps, Hinweise, Tutorials

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Seelenschrott

Wenn die Gedanken Schrott bauen ...

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

☛ DWD Press ☚ Das Wahre Deutschland Ⓡ

„WENN IHR EURE AUGEN NICHT GEBRAUCHT, UM ZU SEHEN, WERDET IHR SIE BRAUCHEN, UM ZU WEINEN.“

ThesenzumLeben

A great WordPress.com site

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

humanicum

Das Blog für eine humanistisch ökologische Kulturgesellschaft in Deutschland

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

%d Bloggern gefällt das: