Sozialkürzungen, weil es die Tafeln gibt

arbeit_ist_das_halbe_lebenKürzung des Hartz IV-Regelsatzes gilt durchaus als Option in den Regierungsparteien – „Wenn die Finanzdecke zusammenkrachte, im Falle einer lang anhaltenden Wirtschaftskrise, wäre auch eine Kürzung der Hartz IV-Regelsätze kein Tabu mehr. Den Rückhalt aus der Bevölkerung hierzu hätten wir.“ Da kocht was hoch – in den Parteien. Verschiedene Szenarien werden durchgespielt, falls die Bundesrepublik durch die Wirtschaftskrise in akute Finanznot gerät.

Weiterlesen

Advertisements

Vom Sozialstaat zum Almosenmodell der USA – es wird abgerechnet !

Soziale Ungleichheit in Deutschland auf Rekordniveau ! – Die unsoziale Politik von sieben Jahren rot-grüner Bundesregierung aus SPD und Grünen trägt Früchte. Noch nie war die Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland größer. Die jetzige Große Koalition von CDU und SPD treibt den Gegensatz zwischen Armut und Reichtum mit noch größerer Geschwindigkeit weiter voran.Die Politik der Großen Koalition vertieft die gesellschaftliche Spaltung – beispielsweise durch Rentenkürzungen,den Ausbau eines Niedriglohnsektors , die Erhöhung der Mehrwertsteuer sowie das Senken der Unternehmen- und Erbschaftssteuern gerade für die Reichsten im Land. Daneben stehen die Hartz Gesetze für eine Abkehr vom Sozialversicherungsstaat und eine Hinwendung zum Almosen – und Suppenküchenstaat. Ich sehe sie weniger als arbeitsmarktpolitisches, sondern eher als ein gesellschaftspolitisches Projekt. Hartz IV ist darauf gerichtet, Armut bis in die Mitte der Gesellschaft hinein normal werden zu lassen. Die Politik wartet darauf, daß man sich an den Armutszustand gewöhnt, der sich von Generation zu Generation weitervererben wird.

Weiterlesen

Sterbt aber Jammert nicht!

Sterbt aber Jammert nicht!Mir ist aufgefallen das es keine Wirkliche Einheit mehr gibt unter dem Volk.Keine Einheit zwischen Rentner, Kranken , Erwerbslosen , Studenten und allgemein.Unsere heutige Gesellschaftsform ist nicht gerade das womit man etwas erreichen kann.Klar gibt es hier und da Initiativen , Vereine , Stiftungen , aber alle haben doch eines Gleich – Sie sind meistens nicht Unabhängig und Ihre Daseinsberechtigung nur Zweckmäßig ist, aber keine 180 Grad Drehung!
Wenn ich ein Leck in einem Schiff habe,dann kann man es ans rettende Ufer schaffen wenn jeder der auf dem Sinkenden Schiff , tatkräftig und mit vereinten Kräften , das Wasser abschöpft.

Weiterlesen

Aufrechter Gang – Und auf Augenhöhe bleiben!

aufrechtgehen.jpgWie sie auf dem Mega-Strandkorb saßen und ihren Freundinnen und Freunden daheim zuwinkten, ist einfach ergreifend!Wir erinnern uns noch ? „Georgi“, „Angie“, „Toni“, „Niki“ und „Wladi“ – G8 2007! Die Almosen für Afrika senken weder das Fieber der Finanzinvestoren noch die Bereitschaft der staatlichen Entscheidungsträger, die Wasserversorgung, das Stromnetz und das Gesundheitswesen in den Ländern des Südens zu privatisieren.Wurde durch den Gipfel der Reichen und Mächtigen und die Zauberwelt an der Ostsee das Zeitalter der Ausbeutung verkürzt? Die Ausbeutung von Klima und Menschen läuft weiterhin nach Plan.

Weiterlesen

Offener Brief an die Bundesregierung – Betreff Kinderarmut

kinderarmut.jpgIch wundere mich doch schon sehr wie blind man sich stellt wenn es um Kinderarmut geht.Wir rufen in den Medien groß nach Spenden für arme Kinder in anderen Ländern auf und vergessen dabei unsere eigenen.Viele wollen es gar nicht wahrhaben das es in Deutschland Kinderarmut gibt weil man es nicht kennt.Zudem kommt noch dass , das auch früher auch nicht so dramatisch war wie heute.Seit der Hartz IV Idee werden es täglich mehr Kinder die unter Armut leiden weil die Eltern Arm sind.

So hat unter anderem die PISA-Studie eindeutig nachgewiesen, dass die Chancen auf Bildung in kaum einem anderen westlichen Land so sehr von der sozialen Herkunft eines Kindes abhängen wie in Deutschland mit seinem sehr frühen aussortieren in drei Schulformen. Kinder aus ärmeren und oder weniger gebildeten Familien erreichen trotz gleich hoher Intelligenz deutlich seltener das Abitur und beginnen so auch seltener ein Studium, die Einführung von Studiengebühren hält noch mehr Abiturienten aus ärmeren Familienhäusern vom Studium ab. Wird man jedenfalls in die Unterschicht hineingeboren so ist die Wahrscheinlichkeit auch recht groß, dass man auch sein ganzes Leben dort verbringen wird.

Weiterlesen

Kurzmeldungen zur Idee Hartz IV

hartzideeDie BA, die Bundesagentur für Arbeit, ist erstmals seit 10 Monaten wieder in den roten Zahlen. Die BA hat im Januar 2008 Verluste gemacht. Den Einnahmen von 3,1 Milliarden Euro standen Ausgaben von 3,4 Milliarden Euro gegenüber. Das erklärte eine Sprecherin der Bundesagentur für Arbeit. Für Januar 2008 ergibt sich somit ein Minus, von 0,32 Milliarden Euro. Der Grund ist in dem um 0,9 Prozent gesunkenen Arbeitslosenbeitrag zu suchen. Der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung beträgt nur noch 3,3 Prozent. Vor einem Jahr hatte die Arbeitsagentur noch einen Überschuss von 719 Millionen Euro erwirtschaftet. Dier Verlust im Januar 2008 ist allerdings keine Überraschung, sagte die Sprecherin der BA. Der Gesetzgeber hat dies einkalkuliert. (Quelle)

Weiterlesen

Gedankenteiler

Gedanken sind bunt

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

Brennende Autos in der BRD

Brennende Autos in Deutschland - Chronologie - Hintergrundinformationen - Diskussionen - Recherchen , und vieles mehr

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen