Banküberfall – für Solidarität und freie Bildung

25mm_buecherwerferBundesweite Aktion – Banküberfall ! – Für Solidarität und freie Bildung ! Ziviler Ungehorsam am Aktionstag 18.Juni 2009 bundesweit und dezentral, Geld für freie Bildung statt für Banken ! Diesen Sommer kommt eine Welle des Protestes auf Deutschland zu, wie sie bislang noch nicht bekannt war. Nach dem Vorbild des SchülerInnen-Streiks vom 12. November 2008 planen Schülerinnen und Studierende den „Bildungsstreik 2009“. In weit mehr als 40 Städten werden am 17. Juni lokale Bündnisse auf die Straße gehen um für ein besseres Bildungssystem zu demonstrieren.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Demo – Wir zahlen nicht für eure Krise !

banner_krise_120x104Aktionstag zum Welt-Finanz-Gipfel ( G20 ) – Der Kapitalismus steckt in seiner schlimmsten Krise seit 1929. Sie hat verschiedene Gesichter – die Beschleunigung des Klimawandels, Kriege um den Zugang zu Rohstoffen, Hungerrevolten, Finanzmarkt-Crash und Rezession. Ausgehend von den Industrieländern wird auch der globale Süden hart getroffen, weil noch weniger Mittel für Klimaschutz und Entwicklung bleiben, und weil die globale Konkurrenz um Märkte und Profit noch brutaler zu werden droht. Millionen Menschen verlieren ihre Arbeit, ihre Wohnungen und ihre Lebensperspektiven.

Weiterlesen

Bündnis Ladenschluss Ludwigshafen,die Antifa und das ewige Gerücht

denkdialektikLudwigshafen/Rhein Neckar Metropole – Wie wir bereits desöfteren hier und auf unseren anderen Blogs , Webseiten und Foren berichtet haben ,über die Ankündigung einer Demonstration gegen Nazi – Läden in Ludwigshafen am Rhein ,so war der Freie Redakteur und Medien-Journalist Dirk Grund auch am Samstag den 17. Januar 2009 dort anwesend mit samt Kameraausrüstung wie Stativ , Kamera und Tasche.Er wollte Solidarität zum Ausdruck bringen und natürlich auch vor Ort Filmaufnahmen dort tätigen.Leider wurde dies wieder einmal behindert und obendrein wurde er Diffamiert und Beleidigt !

Weiterlesen

Kampagne Ladenschluss – Kein shopping für Nazis!

plakat-ladenschlussLudwigshafen/Mannheim – Nazi-Läden dichtmachen, Nazi-Strukturen zerschlagen ! – so lautet das brisante Motto am Samstag den 17. Januar 2009 in Ludwigshafen am Rhein.Das Aktions-Bündnis Ladenschluss fordert , weg mit den Naziläden „Streetwear Company“ und „Thugs“ in Ludwigshafen ! Seit Sommer 2008 haben in Ludwigshafen zwei Naziläden geöffnet und verkaufen Artikel von und für die rechte Szene. 

Weiterlesen

Bündnis Ladenschluss – Demo ankündigung und Polizeiprovokationen im Vorfeld

antifa_polizeiMehrere tausend Flugblätter wurden in Ludwigshafen Süd und Mitte von ca 50 Aktivisten der ANTIFA verteilt – Begleitet wurde diese Aktion von ca. 100 Einsatzkräften der Polizei in Uniform und in Zivil.Als einer der Bündnis Partner von „Bündnis Ladenschluss“ sehen wir es als unsere Pflicht an ,diese Pressemitteilung auch hier zu veröffentlichen.Und uns selbst macht es traurig das wir es diesmal nicht selbst miterleben konnten.Den was zählt ist die Aktion , es zählt sich aktiv und vor Ort einzusetzen gegen Rechtes Gesinnungs – und Gedankengut. Und Ludwigshafen hat zusehens ein Problem und nicht nur mit „kleinen“ Mitläufern wie es der Herr Sozialdezernent Wolfgang van Vliet so lapidar und heuschlerisch ausdrückte , sondern vielmehr mit einigen „größen“ der rechten Szene , wie zum Beispiel die Kameradschaften um das “Aktionsbüro Rhein-Neckar”, die NPD, die Republilkaner und andere Nazi-Zusammenhänge sind dort aktiv.

Weiterlesen

Widerstand jetzt ! – am 7 Juni in Frankfurt am Main !

Demo in FrankfurtWiderstand als Form der gesellschaftlichen und politischen Auseinandersetzung ist in der politischen Kultur Europas schon seit der Antike verankert. In fast allen Gesellschaftsformen bestand oder besteht ein Konsens, dass Widerstand in bestimmten Fällen notwendig und legitim sein kann.Wir fordern jetzt den Widerstand gegen diese Politik und deren Trümmerhaufen! Ständig werden Statistiken beschönigt , es wird gelogen und betrogen bis sich die Balken biegen! Schluss damit hier und jetzt ! STOPPT HARTZ IV und den EU – Reformvertrag!

Weiterlesen

Krieg gegen die Armen ? – Andre Kirsch ist ein Jahr Tot !

Andre KirschANDRÉ KIRSCH ist ein Jahr tot. Haben wir genug getan? Können wir getröstet sagen, sein Tod hat uns aufgerüttelt und war deshalb nicht sinnlos ? Selbstkritisch müssen wir uns als Menschenrechtsorganisation, die in diesem Jahr ihren 40. Jahrestag begeht, als PER ASPERA fragen und fragen lassen:”Haben wir genug getan um diese Gesellschaft, oder zumindest einigen Betroffenen zu ihrem persönlichen AD ASTRA zu verhelfen ?” Die Antwort ist klar: Es ist nie genug. Gemessen am Ergebnis hinsichtlich des politischen Ganzen ist die Bilanz düster.

Weiterlesen

Aufruf zur Demo “Für ein Morgen in Freiheit” am 15. März 2008 in Köln

Für ein Morgen in Freiheit!Parteien, Bürgerinitiativen und Berufsverbände rufen bundesweit zur Teilnahme an einer Demonstration gegen die immer weiter fortschreitende Überwachung durch Staat und Wirtschaft auf. Am Samstag, dem 15.03.2008, werden die Bürger in Köln unter dem Motto “Für ein Morgen in Freiheit” auf die Straße gehen. Treffpunkt für die Teilnehmer wird um 14.00 Uhr der Roncalli-Platz (”Domplatte”) in Köln sein.

Nicht erst seit den Anschlägen vom 11. September 2001 wurden von den Bundesregierungen immer schärfere gesetzliche Vorschriften zur Überwachung der Zivilbevölkerung erlassen. Triebfeder der zunehmenden Bespitzelung der Bürger von Staats wegen ist nicht zuletzt der Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble, der in der Vergangenheit zahlreiche Maßnahmen angekündigt hat, deren Konformität mit dem Grundgesetz deutlich in Frage gestellt werden kann.

Weiterlesen

Gedankenteiler

Gedanken sind bunt

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

Brennende Autos in der BRD

Brennende Autos in Deutschland - Chronologie - Hintergrundinformationen - Diskussionen - Recherchen , und vieles mehr

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen