SPENDENAUFRUF zur Weiterführung des Hartz IV Verfahrens vor den EuGH / EuGHMR

Dieser Aufruf den wir hier unterstützen geht an alle !  Weiterverbreiten ausdrücklich erwünscht , Spenden natürlich auch erwünsch. Insbesondere aber , und das ist meine Meinung sollten alle Hartz IV Betroffene , endlich nach fünf Jahren der Entrechtung , der Entwürdigung und sonstigen schwerwiegenden Eingriffen , welche die Hartz IV Idee erst ermöglicht hat , endlich aufwachen und sich ebenfalls aktiv dafür einsetzen , dass dieser MURKS der derzeitigen PolitEliteNieten endlich aufhört und korrigiert wird ! Nur ihr selbst habt es in der Hand !

Weiterlesen

Sozialkürzungen, weil es die Tafeln gibt

arbeit_ist_das_halbe_lebenKürzung des Hartz IV-Regelsatzes gilt durchaus als Option in den Regierungsparteien – „Wenn die Finanzdecke zusammenkrachte, im Falle einer lang anhaltenden Wirtschaftskrise, wäre auch eine Kürzung der Hartz IV-Regelsätze kein Tabu mehr. Den Rückhalt aus der Bevölkerung hierzu hätten wir.“ Da kocht was hoch – in den Parteien. Verschiedene Szenarien werden durchgespielt, falls die Bundesrepublik durch die Wirtschaftskrise in akute Finanznot gerät.

Weiterlesen

Ludwigshafen – Soziale Brennpunkte und Armut

krobsburgstrLudwigshafen/RLP – Lebensort und Lebenslage – „Jürgen wohnt schon immer in der ……., schon immer im Abseits. In der Schule wurde er gehänselt weil er ………. ler ( im Volksmund Bezeichnung für das Wohnquartier ) war. Er wohnte mit seinen Eltern und sechs Geschwistern in einer viel zu kleinen Wohnung, ohne Bad, ohne Heizung. Schulaufgaben konnten nur in der Spiel- und Lernstube erledigt werden, weil zu Hause weder Platz noch Interesse der Eltern bestand. Schon nach der 2. Klasse landete er in der Sonderschule. Dies ist ein typischer Weg für die Kinder aus der Kropsburg/Flurstr. Sonderschule, Eingliederungsmaßnahmen, kaum eine Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt. Meist verlassen sie ihre Siedlung nicht, allenfalls kurzzeitig, um dann wieder heim zu kommen. Die meisten Familien leben schon in der vierten Generation hier.“

Weiterlesen

Abgestürzt und hart aufgeschlagen !

 

hama1Die Gesellschaft in der Mehrheit schaut weg,wenn es um Randgruppen geht – Nicht alle fahren nach oben. Einige stürzen ab. Dabei zementiert Hartz IV den Abstieg – und Kinder leiden besonders darunter.“Mindestens zehn Millionen Menschen leben heute auf Sozialhilfeniveau“, schätzt der Kölner Armutsforscher Christoph Butterwegge. Der Umgang mit Gescheiterten in der Wettbewerbsgesellschaft: „Wer die Leistung nicht bringt, wird sozial abgestraft. Die Gesellschaft ist brutal geworden“.

Weiterlesen

Brief an den Weihnachtsmann – Weihnachten? – Bah, Humbug!

weihFalls Sie dieser Aussage von „Ebenezer Scrooge“ nicht zustimmnen,  bitten wir Sie,  sich die Mühe zu machen und den nachfolgenden Brief an den Weihnachtsmann bis ans Ende durchzulesen.Grenzt auch der Weihnachtsmann , die Menschen und Kinder aus, welche in Deutschland hungern und frieren, während unsere zockende Wirtschaft und Banken, die Milliarden hintergeworfen bekommen ?

Weiterlesen

Fresst die Reichen – ernährt die Armen !

eatSteht bald „Manager mit Pommes“ auf der Speisekarte … ? – der geradezu obszöne Unterschied zwischen Arm und Reich wird im Zeichen der aktuellen Finanzkrise immer deutlicher ! Was bleib, sind Massenarbeitslosigkeit, Wirtschaftskrise und immer mehr Zeltstädte auf der ganzen Welt.Der Trend , „den Reichen alles – den Armen nichts“ setzt sich unaufhaltsam immer weiter fort !Und ganz aktuell , das ganze Wochenende tobten Krawalle in griechischen Städten !Vor allem Bankfilialen nehmen sich die Vermummten vor. In der Hermes-Straße, der beliebtesten Athener Shoppingmeile, brennen sie ein dreistöckiges Kaufhaus komplett ab. „Es ist wie im Krieg„, berichtet eine verängstigte Anwohnerin telefonisch im Rundfunk.

Weiterlesen

Brief an Frau Dr. Angela Merkel

merkelSehr geehrte Damen und Herren, seit Monaten finden sich bei dem Portal  wer-kennt-wen.de Mitglieder in Gruppen ein, die sich mit der derzeitigen Situation in Deutschland nicht mehr zufrieden geben können. Zunächst hatten die typischen  Benzinpreisgruppen einen enormen Zulauf, wegen der ansteigenden Spritpreise. Mit der Zeit kristallisierte sich an Hand der Beiträge innerhalb der Gruppen heraus, dass die Menschen weitaus größere Probleme haben, als  nur  die steigenden Benzin- und Energiepreise.Es bildeten sich mehrere Gruppen bei  WKW , die sich mit diesen existentiellen Themen befassen. Zum Teil erkennt man anhand der Beiträge reale Notlagen der Mitglieder; ganze Briefe wurden und werden eingestellt und lassen das Ausmaß der Hilflosigkeit erkennen. Petitionen werden eingereicht und Briefe an das Kanzleramt gesandt.

Weiterlesen

Einladung zur Mahnwache – Aufruf zur Nächstenliebe

Mein Name Mensch

Mein Name Mensch

Werte Mitbürger/innen, liebe Mitstreiter/innen, wir rufen am 22.November 2008 wieder zu einer Mahnwache auf und diesmal unter dem Motto “Aufruf zur Nächstenliebe”. Das Wort Nächstenliebe ist ja für die derzeit Regierenden ein Fremdwort und deshalb haben wir uns entschlossen mit unserer Mahnwache an dieses Wort und seine Bedeutung zu erinnern.Außerdem nehmen wir noch den Schwerpunkt “Hungern sollte keiner” dazu. Dazu deshalb, weil uns gerade durch die Finanzkrise gezeigt wird, wo geklaut und betrogen wird. Redebeiträge sind erwünscht und natürlich freuen wir uns auf euer Kommen.

Weiterlesen

Gedankenteiler

Gedanken sind bunt

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

Brennende Autos in der BRD

Brennende Autos in Deutschland - Chronologie - Hintergrundinformationen - Diskussionen - Recherchen , und vieles mehr

Der Blog über Suboptimales

Suboptimales in Politik , Wirtschaft und Zeitgeschehen