Merkel ist als Bauernfängerin einfach nur lausig schlecht !

Wahl3Merkel, verp***en Sie sich ! Und nehmen Sie den Westerwelle gleich mit in Ihre Uckermark, wo Sie hergekommen sind ! Was glauben Sie eigentlich, Frau Merkel – Ihre Steuerversprechen an die bürgerliche Mitte – wer glaubt Ihnen das eigentlich ? Wie dämlich muß man sein, Ihrem Geschwätz noch länger zuzuhören ? Sagen sie das den Leuten auch in aller Öffentlichkeit, wenn Sie demnächst auf Wahlkampfschmiere gehen ? Warum lügen Sie ? Antwort – Die Leute sind so doof, daß die glauben, die Erde sei eine  Scheibe, gell ?

Aber nicht alle, Traudel Kanzlerin !

Jeder weiß, daß die 2500 Euro an die Bürgerlichen rausgeschmissenes Geld sind und waren. Stattdessen hätten Sie das Geld besser in Bildung und Sozialleistungen für Hartz-Empfänger ( Grundsicherung ) gesteckt. Aber da wäre wohl ihre Klientel, die von Haus aus geizig und gierig nach noch höherem Lebensstandart strebt, zutiefst beleidigt gewesen !

So versprechen sie diesen Leuten eher das Blaue vom Himmel. Wahlmani-pulationen durch die Medien und durch Gewerkschafter ……

Am 27. September wird sich entscheiden, ob sich der krasse Gegensatz Armut-Reichtum weiterhin in dieser schon jetzt unerträglichen Form weiterentwickeln wird. Wer das nicht begreift, für den wird es ein böses Erwachen nach der Wahl geben.

Siehe auch: Deutschland nach der Wahl

Die Medien, als Beispiel der SWR, betreiben indirekte Wahlhilfe durch gezielte
Manipulationstechniken mittels Auswahl positiv besetzter Begriffe, Ins- besondere für den Sektor Wirtschaft. Da schürt man Hoffnungen auf ein baldiges Ende der Krise und löst dadurch ein Aufatmen der zutiefst verängstigten Bevölkerung aus. Aber aufgepasst, es könnte euer letzter
Schnaufer sein, ihr funktionierenden Arbeitswilligen !

Herzlich willkommen in der Gemeinde der Hartzler und ihrem recht bescheidenen Lebensstandart ! ( Wenn man überhaupt von einem solchen sprechen darf ) . Die bürgerliche Bevölkerung soll mit solch bewußt lancierten Nachrichten suggeriert werden, die Merkel hätte bis jetzt alles richtig gemacht und kolportiert damit gleichzeitig, es sei Zeit für ein Ende der Großen Koalition und Zeit für einen Regierungswechsel in Richtung Schwarz/Gelb.

Dass es bei anderen Sendern und Zeitungen wie die FAZ , FTD, Die Zeit , Wirtschaftswoche, nicht zuletzt die BILD und anderen linientreuen Zeitungen gleichermaßen aussieht , brauche ich hier nicht extra zu betonen. Wenn aber gleichzeitig vor den Gutwettermeldungen in der Nacht zuvor ein Beitrag im Dokukanal PHOENIX genau das Gegenteil durch internationale Wirtschafts- und Finanzexperten beschrieben wurde, dann wird die Manipulation deutlich :

Die Wähler sollen Schwarz/Gelb wählen.

Sie sollen die Marktradikalen wählen, weil die Reichtumselite und die Verursacher der Wirtschaftskrise die Verhältnisse so belassen wollen, so wie sie sind. Und so sollen sie in Zukunft auch bleiben. CDU und FDP sind die Garanten für eine Fortsetzung der Umverteilung von unten nach oben. Gewinne werden auch nach der Wahl weiterhin Privatsache sein, die Verluste wie jetzt in der Krise werden wesentlich den Armen und Durchschnitts-verdienern aufgebürdet werden.

Hinweise darauf gibt es jetzt schon, die man aus verschiedenen „kryptischen“ Äußerungen aus Berlin entnehmen kann.

Mit Schwarz/Gelb findet die Fortsetzung marktradikaler Politik auch in Zukunft statt !

Die Gewerkschaften machen sich augenscheinlich zu Bütteln dieser Bestien, indem sie sich zu denen gesellen, die sich die Hartz-Gesetze ausgedacht haben!

Peter Christian Nowak
!Tacheles im Namen des Volkes?!

Und die kommenden Wahlen werden ähnlichkeiten haben mit einer  Steinigung , in Bezug dazu , dass die Geblendetenihre  eigenen Schlachter wählen , und später nur am Dauerjammern sind.

Zum Nachdenken und Nachsinnen :

Jeder Deutsche hat die Freiheit, Gesetzen zu gehorchen, denen er niemals zugestimmt hat; er darf  die Erhabenheit des Grund-gesetzes bewundern, dessen Geltung er nie legitimiert hat; er ist frei, Politikern zu huldigen, die kein Bürger je gewählt hat, und sie üppig zu versorgen – mit seinen Steuergeldern, über deren Verwendung er niemals befragt wurde. Insgesamt sind Staat und Politik in einem Zustand, von dem nur noch Berufsoptimisten oder Heuchler behaupten können, er sei aus dem Willen der Bürger hervorgegangen [..] Zitat – Hans Herbert von Arnim

<< Die Mächtigen treiben ihr Spiel und ein Jeder ist mit seinem Alltag beschäftigt >>

<< Wer süchtig ist, der braucht zu viel und macht die Gier zum Lebensstil >>

<< Wenn schon nicht versklavt dann zu Hungerlöhnen  >>

Etwas älter ( 2007 ) , aber nicht desto weniger Interessant Sarkastisch , ein Video mit dem legendären und grandiosen KARL KACKMANN , das die Redaktion !Tacheles im Namen des Volkes?! freundlicherweise zur Verfügung gestellt bekam um es in eigenes Material durch Petra Karl einzubinden. ( Hier direkt zum Video mit der Zeitmarke die bei 2:36 sec startet, der beginn von Karl Kackmann – Leider geht es hier nicht ! )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gedankenteiler

Gedanken sind bunt

DonnerDrummel

Linux, Free- und Open Source Software - Tipps, Hinweise, Tutorials

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Seelenschrott

Wenn die Gedanken Schrott bauen ...

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

☛ DWD Press ☚ Das Wahre Deutschland Ⓡ

„WENN IHR EURE AUGEN NICHT GEBRAUCHT, UM ZU SEHEN, WERDET IHR SIE BRAUCHEN, UM ZU WEINEN.“

ThesenzumLeben

A great WordPress.com site

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

humanicum

Das Blog für eine humanistisch ökologische Kulturgesellschaft in Deutschland

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

%d Bloggern gefällt das: