Die Deutschen – Treppenwitz der Weltgeschichte

mückeDie Deutschen bestehen aus den sogenannten „Leistungsträgern“ wie sie sich in maßloser Selbstüberschätzung gerne bezeichnen und bezeichnen lassen, und aus denen, die spätestens am zwanzigsten eines Monats regelmäßig bei Tafel und Suppenküchen auftauchen. Jene sind die kostenlosen Arschtritt-empfänger für die Bürgerlichen. Sie , die metaphorischen Arschtritt-empfänger, sagen „danke“, wenn sie die Hosen und Röcke runterlassen müssen, in „Unterkünften“ hausen, ihren Wert als Mensch von gierigen Bürgerlichen nehmen lassen.

Sie arbeiten für einen Euro, während die Kommunen 18 Euro vom Auftraggeber bekommen. Hartz IV Betroffene scheinen die Arschgeigen und das Überdruckventil für viele Bürgerliche zu sein, die die Finanzkrise nun auch an den Arsch bekommt ! Bürgerliche würden sogar Todesurteile für Alte und Hartz IV- Empfänger unterschreiben, wenn ihnen als Gegenleistung für ihre Bratzen lukrative Jobs versprochen oder die eigenen Kündigungen zurückgenommen würden.

Daher freue ich mich über jeden Bürgerlichen, der in dieser schönen Zeit der Wirtschafts- und Finanzkrise den Job verliert. Vielleicht hat er dann mal Zeit über die wahren Ursachen seines Existenzverlustes nachzudenken.

Die Deutschen sind vergleichbar mit einer Herde, die stets dem nachfolgen, der das meiste Geld, das gößte Ansehen, und daher die größte Popularität besitzt. Deutsche sind chronisch gierig, geizig und urlaubsgeil. Deutsche sind Leute, die auch heute noch einem Nationalsozialisten in die Hände spielen würden, falls Millionen von Arbeitsplätzen durch die Finanzkrise verlorengingen. Deutsche sind Leute, die ihre Bildung aus der Bildzeitung haben, eigenständiges Denken verloren haben, für die Sportmeldungen wichtiger sind, als der investigative Journalismus in Sachen Korruption, Lobbyismus und Justizunrecht.

Selbst die Wetterfrösche der Fernsehkanäle haben einen größeren Bekanntheitsgrad und Stellenwert im Ranking der Wichtigkeit von Meldungen, als die Aufklärung von Korruption, gerade im Zusammenhang der laufenden Wirtschafts- und Finanzkrise.

Deutsche sind Leute, die ungeprüft eine Bundeskanzlerin regieren lassen, von der man nicht weiß, wie intensiv ihre Beziehungen zum Unrechtsstaat „DDR“ und seinen kriminellen Stasi-Schergen wirklich war.

Die Deutschen sind Menschen, die unfähig zum analytischen Denken sind, die sich mehr einen Kopf machen, daß ihre Kinder in der Schule nicht mitkommen und daher privat einen möglichst diskreten Nachhilfepauker engagieren, damit nicht jeder weiß, wie dämlich ihre Kinder sind.

Die Deutschen sind Menschen, die jedem Adligen, jedem Blaublütigen buchstäblich vor Ehrfurcht in den Arsch kriechen – vor allem, wenn der viel Geld hat.

Die Deutschen plappern was von Dichtern und Denkern, aber in ihren Schulen weiß niemand, wer Fontane, Hölderlin oder Uland war und welche Bedeutung die Romantik für unsere Kultur hatte. Nur als Beispiel.

Die Deutschen sind Leute, die langsam aber scheinbar sicher durch die Digitalisierung verblöden. Sie lassen sich ihre Hirne in 1 und 0 strukturieren, denken in Schwarz/Weiß, und würden sich auch notfalls einen RFID-Chip unter die Haut pflanzen lassen, wenn sie dafür ihren Arbeitsplatz behalten könnten; und als Schmankerl für die Oma eine saftige Rentenerhöhung, weil die ja mithelfen muß das Reihenhäuschen abzubezahlen.

Die Deutschen sind Leute, die dämlich sind und daher nicht merken, wie ihr Gerhard ( Schröder ) , ihr Steinmeier, sein Finanzstaatssekretär Asmussen und ihr toller Joschka bis heute ihre Schleifspuren auf dem Parkett hinterließen, sie systematisch in die jetzige Finanzkrise gebracht und ihre Arbeitsplätze verhökert haben. Frau Bundeskanzlerin „Erika“ Kastner alias Merkel verehren sie, weil sie das fortführt, was die Vorgänger eingeleitet haben. Vor allem über die Zusammenlegung von Sozialhilfekarrieristen und Arbeitslosen galt lange Zeit bei den Spießbürgern als Fortschritt. Nun arbeiten sie selbst für weniger Geld, teilweise im Hungerlohnbereich und ihre Kinder saufen sich voller Frust über die lausigen Zukunftaussichten ins Koma.

Ich freue mich über jeden von den Spießern, die nun ihre Quittung bekommen werden: Leute mit Berufsausbildung oder Studium stellen inzwischen fast 80 Prozent der Niedriglöhner. Meine Verehrung, Madame, Monsieur !

Die Deutschen wie Bürgerliche, sie wählen Merkel und Westerwichtel, weil die Steuersenkungen versprechen. Manche sind vielleicht doch etwas skeptischer in dieser Angelegenheit. Aber wählen tut man sie doch. Schließlich ist man christlich und weiß was der Pfarrer von der Kanzel spricht. Jedenfalls klingelten hell die Euronoten der „Abwrackprämie“ wie eine Registrierkasse in den gierigen Augen dieser Drecksspießer !

Deutschland ist fertig. Deutschland wird es durch die Finanzkrise härter treffen, als jedes andere Land. Deutschland hat den großen Fehler, sich zu sehr vom Export abhängig gemacht zu haben. Und bis der wieder als Jobmotor anspringt…

Die Deutschen sind willige Arbeiter, aber keine Denker. Für sie macht man eine besondere Politik, in der sie weder wahrgenommen, noch wirklich vorkommen. Eine Politik der Privilegierten, keine Politik für die Bürgerlichen. Sie gehören nicht dazu ! Aber man erzählt ihnen, „sie, die Bürgerlichen seien die Leistungsträger der Gesellschaft.“

So raffiniert setzt man eine 10% – Politik durch; mit Strippenziehern und Lobbyisten der Gigareichen, die in Wahrheit die Fürsten dieses Landes sind.

Die Deutschen sind so dämlich. Nicht mal das merken sie…..

Peter Christian Nowak
Redaktion: !Tacheles – Im Namen des Volkes?!
OK-Ludwigshafen Fernsehen. Tel. 0176 520 800 50

Zum Nachdenken :

Manche deutsche,  sind all die hart arbeitenden Focusleser in den Politikforen, die sich mindestens zehnmal am Tag darüber beklagen, wie sie doch von den Hartzern ausgebeutet werden… und ab und zu, wenn es keiner mitbekommt, auch mal vom Prolocaust träumen !

oder zum Beispiel –  Leser von Schlagzeile erschlagen ! –  Lesen Sie weiter auf Seite 14 , ala BildBlöd !

Deutsche sind aber auch durchaus auch desöfteren – Besitzstandwahrende Erbärmliche Spießer.

Deutschland der Treppenwitz der Weltgeschichte, ständig bemüht sich hervorzutun, immer wieder ins undenkbare abgleitend.

Deutsche Perfektion – Wir verfolgen jedes abwegige Ziel solange,
bis wir zumindest sein Gegenteil erreicht haben.

Advertisements

7 Antworten

  1. Das schlimme ist: ich denke du hast recht! Und jegliche Opposition oder Meinungen außerhalb der konservativen Medien wird zensiert oder verleumdet – siehe was jetzt mit den Stoppschildern abgeht oder die seltsamen Vorschriften die für die Blogs gelten (Blogger sind ja auch nicht unbedingt Journalisten).

  2. […] des Tages: Die Deutschen – Treppenwitz der Weltgeschichte […]

  3. Deutsche, dass sind auch kleingeistige Blogschreiber denen vor lauter Verachtung nicht auffällt, wie lächerlich ihr vermeintlich höherer Standpunkt ist in dem sie sich selbst wähnen. Wohl bekomms…

  4. Hallo Bernd ,

    also über das „Lächerlich“ lässt sich ja streiten , weil es eine oder besser „Deine“ Meinung ist.Und die möchte ich nicht unbedingt kritisieren.Aber „kleingeistige“ möchte ich nicht so stehen lassen. Auch wenn es

    a ) keine direkte Verbindung auf mich zulässt und
    b ) es wiederum eine Meinung bzw. Feststellung ist die aufgrund der vielen Blogs , zutreffend ist.

    Aber erkläre mir doch mal bitte die Definition bzw. Deine Definition von Kleingeist ?!

    Ebenfalls habe ich mich nicht auf einen „erhabenen“ Thron gesetzt. Den ich folge immernoch der Weißheit – „Hochmut kommt vor dem Fall“ .

    mfg Dirk

  5. „Daher freue ich mich über jeden Bürgerlichen, der in dieser schönen Zeit der Wirtschafts- und Finanzkrise den Job verliert. Vielleicht hat er dann mal Zeit über die wahren Ursachen seines Existenzverlustes nachzudenken.“

    Ich würde sagen, DAS IST HERVORRAGEND!

    Der Ökonom mit dem Hammer

  6. […] 12 oder 16 Jahren von Erwachsenen nicht gespielt werden dürfen. Wir sehen es nicht ein, dass viele Politiker sich mit der Jugendkultur Gaming nicht auseinandersetzen, sondern sie als Allzweck-Sündenbock im […]

  7. Leider wahr, aber dennoch grundverkehrt.
    Die Deutschen als gemeinhin negativ darzustellen ist natürlich Unsinn. Selbst im Ausland hat man eine bessere Meinung von den Deutschen, als diese von sich selbst. Woher kommt das ?
    Zwei Faktoren spielen hier eine Rolle: 1. Die Umerziehung, die alles was mit Nationalität Volk und Heimat zu tun hatte ablehnte um einen Schnitt zum Naziregime herzustellen.
    2. Das linke Feindbild, das alles was mit Heimat, Familie, Nation zu tun hat zugunsten einer großen Internationale ablehnt.

    Und dann kommt seit relativ kurzer Zeit noch ein dritter Punkt hinzu: Die Verdummung durch die Medien !

    Schade daß Du die Deutschen verteufelst, statt zu schreiben „Wacht auf !“ Der richtige Weg ist nur der zurück zu „Einigkeit und Recht und Freiheit !“

    Du hast Recht, das die Deutschen sich verarschen lassen und nichts dagegen tun, aber meinst Du, zu beschuldigen, ohne selbst Lösungen zu zeigen ist notwendig ?
    Wir brauchen wieder ein neues Nationalgefühl – ohne Rassismus und oihne den Zwist zwischen Rechten und Linbken, die oftmals dasselbe wollen sich nur nicht wegen läppischer Differenzen verständigen, statt der wahren Krankheit entgegenzutreten.
    Hier wird „Teile und Herrsche“ angewandt !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gedankenteiler

Gedanken sind bunt

DonnerDrummel

Linux, Free- und Open Source Software - Tipps, Hinweise, Tutorials

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Seelenschrott

Wenn die Gedanken Schrott bauen ...

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

☛ DWD Press ☚ Das Wahre Deutschland Ⓡ

„WENN IHR EURE AUGEN NICHT GEBRAUCHT, UM ZU SEHEN, WERDET IHR SIE BRAUCHEN, UM ZU WEINEN.“

ThesenzumLeben

A great WordPress.com site

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

humanicum

Das Blog für eine humanistisch ökologische Kulturgesellschaft in Deutschland

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

%d Bloggern gefällt das: