Bombenwarnung für Deutschland ? – Oder Agenten der anderen Art

terroristenIch möchte Euch heute , wenn auch etwas verspätet eine Email nicht vorenthalten. Diese ist mir und auch anderen die in einem hier ungenannt bleibenden Emailverteiler sind , zugesandt. Auch möchte ich hinzufügen , dass ich lange gerungen habe dies zu veröffentlichen. Nicht nur aufgrund meiner sehr wenigen zeit , sondern auch deswegen weil der Wahrheitsgehalt nicht so schnell , bzw. wenn überhaupt prüfbar sein wird.Aber eine Meldung eines Blogger-Kollegen hat mich dann doch etwas stutzig werden lassen , was mich bewog es doch zu veröffentlichen.

In der Email hieß es :

In den Sommermonaten wird eine “False Flag”- Operation in Deutschland durchgeführt, welche die Verhinderung der Bundestagswahl und somit das Inkrafttreten der Notstandsverfassung zum Ziel hat. Dabei ist der Einsatz einer schmutzigen Bombe geplant, die je nach Großwetterlage im Ruhrgebiet oder Franken zur Detonation gebracht werden soll.Diese Information bekam ich von einem Jugendfreund der heute beim BND “arbeitet” und mir ausdrücklich riet das Land zu verlassen.

http://www.mmnews.de/index.php/200906073068/MM-News

Dies würde die Ermordung zahlloser unschuldiger Menschen bedeuten, mitten in unserem Land.

Ich bin den Links in der Email unten gefolgt, aber konnte nicht auf das posting zugreifen, weil ich nicht Abonnent der Goldseiten bin.Hier ist jetzt Handeln notwendig. Es müssen die Polizei u. alle anderen “Behörden” informiert werden; desgleichen alle Politiker vor Ort, besonders in Franken und im Ruhrgebiet – aber natürlich auch alle “Bundestagsabgeordneten”.Jeder kann diese Email kopiern und an entsprechende E-Postfaecher weiter leiten.Dieser Plan muss sofort ÜBERALL enthüllt werden, um unsere Bevölkerung zu schützen.Sollte es sich um eine “Ente” handeln, umso besser. Doch darauf kann sich niemand verlassen.Gott mit Euch.

Klaus Jäger

———————————————————-

Man muss aber dazu sagen , dass Klaus diese Meldung ebenfalls per Email bekommen hat.

Nun dazu noch ein Kommentar von Hans-D. Ziran :

Nun gut, liebe Leute … ich möchte natürlich auch nicht glauben, dass unsere vollends in Panik geratende „Bundesregierung“ in ihrem verzweifelten Ringen um Machterhalt und ihrer parallel dazu gegebenen devoten Abhängigkeit gegenüber den „mehr oder weniger geheimnisvollen“ Schattenherrschern der globalen Geld- und Machtelite so weit gehen würde … aber gerade die Geschichte der „westlichen Wertegemeinschaft und Demokratien“ hat in dieser Hinsicht eine Menge mittlerweile belegte Beispiele für die Skrupellosigkeit und Menschenverachtung dieser speziellen Gattung zweibeiniger Raubtiere zu bieten!

Insofern kann man unterschwellig zwar darauf hoffen, dass diese monströse Meldung von jemandem ausgeht, der sich nur wichtig machen oder auch im Sinne von „ungenannt bleiben wollenden“ anderen Kräften Stimmung erzeugen will … aber einer solchen Hoffnung sollten wir uns besser nicht anvertrauen und stattdessen bis zum Beweis des Gegenteils lieber vom schlimmsten denkbaren Fall ausgehen.

Mit dieser Veröffentlichung habe ich meine Pflicht der Weiterleitung zwecks Informierung unserer Mitmenschen erfüllt … von jetzt an müssen Sie alle für sich selbst entscheiden, wie Sie mit dieser Sache umgehen wollen oder sollten. Aber … sagen Sie bitte nicht, falls etwas in der oben angedeuteten Art passieren sollte, Sie seien nicht gewarnt und darauf vorbereitet worden!

Ich schließe mich den Schlussworten von Klaus Jäger an.

—————————————

Desweiteren in diesem zusammenhang genannten Informationen :

Und es sei bei dieser Gelegenheit auch noch mal an die Fakten rund um die Recherchen des Schweizer Friedensforschers und Historikers Daniele Ganser zum Themenkomplex „Gladio“, geheimdienstliche Spezialeinheiten und verdeckte Kriegsführung erinnert. Dabei wurde auch mehrfach angedeutet, dass in der nächsten Zeit mit einem „Großereignis“ zu rechnen sei, dass terroristischen Gruppen in die Schuhe geschoben werden solle, in Wahrheit aber von geheimen Spezialeinheiten westlicher Geheimdienste geplant und durchgeführt werden würde! – Nur Verschwörungstheorie ? Nun, das möchte ich bei den akribisch zusammengetragenen und ausführlich belegten Erkenntnissen doch stark bezweifeln!

——————————————–

Soviel dazu ! Und nun der Beitrag eines Blogger-Kollegen von Infokrieger-News der mich dazu bewogen hat es doch zu veröffentlichen wie oben schon erwähnt wurde :

Also langsam fühle ich mich in meiner Intelligenz massiv beleidigt. Wenn die Aussagen in dem RP Artikel tatsächlich ernst gemeint sind ( das Satire habe ich nicht gefunden ) dann brech ich echt langsam ab.

Anschläge vor der Bundestagswahl
CIA warnt – Attentäter auf dem Weg nach Deutschland

Berlin (RPO). Nach Informationen westlicher Geheimdienste verdichten sich Hinweise, dass in Deutschland Terroranschläge vor der Bundestagswahl verübt werden sollen. Nach Angaben der CIA befinden sich Terroristen aus Pakistan bereits auf dem Weg nach Deutschland. Experten arbeiten bereits mit Hochdruck an einem Sicherheitskonzept. Unter anderem wird erwogen, die Grenzen vor der Wahl dicht zu machen.

Ja ne is klaaa ? Also so einen Quark kann ich kaum fassen.

Logisch hat sich gerade die halbe Al-Qaida auf die Socken gemacht um im für sie übelsten Land erstmal die “Wahlen” zu beeinflussen? *grübel*

Dann machen wir doch mal fix die Grenzen dicht! Hmh……

Also dazu mal ein paar Links wo uns klar gemacht wurde, dass eigentlich halb Deutschland aus Schläferzellen besteht :

Es gibt noch viel mehr, aber ich denke das reicht.

Was ist denn nun die Realität ? Ist Deutschland voller Bombenschläfer…….. oder müssen wir die nun importieren?

Deutsche Grenzen wieder dicht machen?

Die deutschen Sicherheitsbehörden schnüren gerade ein umfangreiches “Sicherheitspaket”. Hanning will sich am nächsten Donnerstag auch mit den Experten der Länder treffen, um sich mit ihnen “genau bis ins Detail abzustimmen”.

Wir müssen mit Kontrollen alles tun, damit die Terroristen nicht bei uns einreisen können”, unterstrich ein Terrorexperte. Er machte jedoch kein Hehl aus seiner Befürchtung, dass die Attentäter über die “grüne Grenze” ins Bundesgebiet einsickern können. Dagegen sei kaum etwas zu unternehmen.[1]

[1] http://www.rp-online.de/public

Macht Euch nun mal Euer eigenes Bild dazu ……….. aber erst nachdem Ihr den Artikel von Michel Chossudovsky gelesen habt ( Michel Chossudovsky ist Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Univerität Ottawa ( Kanada ) und war Mitarbeiter verschiedener Organisationen der Vereinten Nationen. Er ist Leiter des Centre for Research on Globalization ( CRG ) , Autor mehrerer Bücher und Mitwirkender bei der Encyclopedia Britannica. Seine Texte wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Im Jahre 2003 erhielt er den Menschrechtspreis der Gesellschaft für Menschen- und Bürgerrechte.

Ironischerweise ist gerade die so oft als „Feind Amerikas“ und Verursacher der Anschläge vom 11. September dargestellte Gruppe Al Qaida in Wirklichkeit eine Schöpfung der CIA.

Seit dem Beginn des Krieges zwischen Afghanistan und der Sowjetunion in den frühen 1980er Jahren hat der US-Geheimdienstapparat die Entstehung der „Islamischen Brigaden Afghanistans“, den Ursprung Al Qaidas, unterstützt und in der Folge alles dafür getan, die Wahrheit über die Entstehungsgeschichte dieses selbst erschaffenen „Staatsfeindes Nummer Eins“ auszulöschen.

Der US-Geheimdienstapparat hat sich seine eigenen Terrorgruppen erschaffen – und infolgedessen auch die Terrorwarnungen bezüglich eben jener selbst erschaffenen Terrorgruppen. Mittlerweile ist daraus eine zusammenhängende, milliardenschwere Kampagne zur Verfolgung und Bekämpfung des Terrorismus geworden.

Osama bin Laden und seine Gefolgsmänner, von den westlichen Medien entsprechend dargestellt, mutieren in diesem Kampf gegen den Terror zu den ersten Schreckgespenstern Amerikas nach Ende des kalten Krieges, welche die westliche Demokratie bedrohen. Die Annahme, dass Amerika durch „islamische Terroristen“ bedroht wird, durchzieht das gesamte US-Sicherheitssystem und dient der Rechtfertigung von Angriffskriegen im Nahen Osten und gleichzeitig der Implementierung von Überwachungsstaatstrukturen im eigenen Land.

Viel mehr Informationen zu den Hintergründen und den Verbindungen des CIA zu Terrororganisationen ,wird in diesem Artikel sachlich und mit Quellnachweisen zusätzlich bekräftigt , erklärt. Absolutes Muss für Menschen mit Weitblick 🙂

http://www.hintergrund.de/20080806229

Advertisements

2 Antworten

  1. Hallo hab deinen Artikel gelesen und die mail du bekommen hast hmm… ich sag mal soviel das schon damals unter falscher flagge anschläge ausgeübt wurden wie bei anderen Länder z.b die USA wo angeblich die einen Fleiger gegakkert haben . Jetzt ist ja der Clou das die Amerikaner eine Technick entwickelt haben wo sie Flugzeuge Fernsteurern können und zufälliger Weisse war gerade dieses Flugzeug in der nähe desd Wolrd Tride Center laut einer Dokumentation.

  2. Schwer zu sagen Michael , den heutzutage ist es fast unmöglich bis in die letzten Details den Wahrheitsgehalt einer Begebenheit zu recherchieren….. klar bleibt aber , das der CIA schon öfters an Sachen beteiligt war die man so gar nicht gedacht hätte.Auch die Verflechtungen mit anderen Gruppen ist nicht mehr wegzudenken !

    mfg Dirk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gedankenteiler

Gedanken sind bunt

DonnerDrummel

Linux, Free- und Open Source Software - Tipps, Hinweise, Tutorials

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Seelenschrott

Wenn die Gedanken Schrott bauen ...

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

☛ DWD Press ☚ Das Wahre Deutschland Ⓡ

„WENN IHR EURE AUGEN NICHT GEBRAUCHT, UM ZU SEHEN, WERDET IHR SIE BRAUCHEN, UM ZU WEINEN.“

ThesenzumLeben

A great WordPress.com site

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

humanicum

Das Blog für eine humanistisch ökologische Kulturgesellschaft in Deutschland

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

%d Bloggern gefällt das: