Politiker,Richter,Staatsanwälte,Verwaltungsbonzen sind nur eine Handvoll Sandkörner

Jeder kennt das berühmte Zitat – „STELL DIR VOR ES WÄRE KRIEG UND KEINER GEHT HIN“ – und so ist es mit allem. Seid Euch Eurer unendlichen Macht bewusst, die in der Kraft der Verweigerung besteht. Unsere Politiker ? Richter ? Staatsanwälte ? Verwaltungsbonzen ? Eine Handvoll Sandkörner, die sich genauso wie ihr ( hoffentlich ) beim Pinkeln hinsetzen, schlafen, essen, trinken, leiden. Sie sind nichts mehr, wenn wir nicht mitmachen. Dennoch müssen wir uns hüten, das was wir zu sagen haben im Ton von der Resignation tragen zu lassen. WIR KÖNNEN JA DOCH NICHTS TUN. Das sollten wir nie tun, aus hauptsächlich zwei Gründen:

  1. weil es einen runterzieht
  2. weil es nicht wahr ist

Wenn man sieht, dass alles was wir anprangern x-fach bewiesen ist und es keinen Politiker gibt, der das ernsthaft ändern will…..

Wenn man sieht, dass selbst einstweilige Anordnungen nicht befolgt werden und – weil der Gesetzgeber nie so weit dachte, dass eine Behörde gerichtlichen Anordnungen nicht folgen würde- man täglich Ohnmacht verspürt: Wie lange wollen wir es beim Anprangern, ermitteln, und anklagen lassen ?

Wann sehen wir endlich ein, dass nur der legalisierte zivile Ungehorsam wirkungsvoll sein kann ???

Ziviler Ungehorsam ist eigentlich etwas Positives. Der betreffende Mensch / das jeweilige Tier tut nicht, das was es „sklavisch“ soll. Es ist das Gegenteil von Gehorsam. Gehorsam ist das Ausführen eines Befehls. Auf Befehle gibt es keinen Widerspruch, allerhöchstens Fragen zur Durchführung. Ungehorsam tritt bereits dann ein, wenn das Dogma des Befehls nicht befolgt wird, das heißt die Order nur teils durchgeführt wird. In das Schema „Befehl und Gehorsam“ paßt kein eigenständiges Denken. Deshalb ist Ungehorsam auch nicht per se negativ, denn Ungehorsam kann egenständige Ideen und Denkweisen beinhalten.In autoitären Strukturen – sei es nun Erziehungen oder Gesellschaftsformen – wird Ungehorsam unter irgendeine Strafe gestellt. Auf Ungehorsam steht bei der Bundeswehr die vorläufige Festnahme, bei Kindern Repressalien irgendeiner Art und bei Tieren die Peitsche.

Seid ungehorsam ! Ignoriert die Existenz einer Gottheit namens „Staat“ !

Seid wie die Katzen ! Freßt, was man fressen kann, kratzt jeden, der euch nervt, und kuschelt euch an die, die ihr mögt.Ziviler Ungehorsam, vor allem in einem gesellschaftlichen Maßstab gesehen ist prinzipiell gut , weil er bestehende Zustände in Frage stellt !

Trotz der unzähligen Aktionen , Berichten im World Wide Web ahnen die Online-Kriegsberichterstatter dass sie einen Krieg letztendlich nicht werden verhindern können. Weltweit wappnen sie sich für den Tag nach Kriegsbeginn mit Aufrufen zum zivilen Ungehorsam. Auch in Deutschland brennen die Drähte heiß – zumindest bei geistig gesunden Menschen den alle geistig gesunden Menschen waren und sind ungehorsam.

Auf der anderen Seite aber wappnet sich ein schwarzrotgold gefärbter Kackhaufen und ringelt sich über dem Spruch: „Du bist Deutschland„. Ein paar Bestverdiener dürfen dazu ihren Hohn in Richtung der Schlechtverdiener absondern. Jene haben das Vergnügen, da sie alle per se Sozialbetrugs-Verdächtige also Sozialschmarotzer sind, und sich Glücklich schätzen dürfen sich des Gefühles noch erfreuen dürfen , was man ein erfülltes Leben nennen dürfte in Nichtwürde und in Form eines Aussätzigen !Man sieht schon in weißer Vorrausschau demnächst auf einer Arge die Hartz IV Betroffene betreut/verwaltet , folgendes Szenario : Fallmanager zum Betroffenen – “Haben Sie denn schon eine Niere gespendet ? Nein ? Na, dann kann es Ihnen ja noch nicht so schlecht gehen !

Ja es hört sich an wie ein „Klassen“klatsch aber wenn kommunistische, demokratische und diktatorische Vertreter auf einem beliebigen Kongress oder einer politischen Tagung über Kapitalismus und Schuldenberge reden, dann kann man auch von Klassentratsch sprechen.

Die Demokratie ist längst tot, und die Demokratie ist schuld daran. Es gibt keine mündigen Bürger mehr – nur noch Konsumenten. Fernsehen bietet keine Information mehr, sondern gleichmäßige Berieselung. Der unmündige Mensch erstickt im Datenmüll und befriedigt sich selbst durch Konsum. Neoliberalismus ist Missbrauch der Unmündigen !

Wie demokratisch ist eigentlich Hass ? Wie leise eigentlich der Tod ?

Und da war doch noch etwas …. ? Ja die Gesellschaft – Alles da draußen ist lieblos und grau.Die Gleichgültigkeit macht sich unter den Menschen breit, wie eine Seuche.Die Menschen isolieren sich, kapseln sich ein – nach innen gekehrt.Warum lässt die mehrheit der Gesellschaft sich belügen , betrügen und Isolieren ?

Man muß sich in der Lage eines Atoms versetzen um die eigene Position als Individium auszumachen.
…daß ein Atom schwach ist und ohne die Bindung an andere Atome gar nicht existieren kann, sagt alles über sein eigentliches Potential aus. Wenn Atome gespaltet werden und wieder zusammengesetzt werden können Dinge geschehen, die alles zerstören, was in der Umwelt vorhanden ist.Warum also schliessen sich die einzelnen Individuen nicht zusammen und versuchen das zu erreichen was doch im Grunde nach jeder Mensch dieser Erde möchte ? – Ein zufriedenes , gerechtes und würdevolles Leben !

Schröder und seine AGENDA 2010 – ein nicht zu übertreffendes Medikament um jemanden zum Kotzen anzuregen ! Er war staatstragend. Kaum zu ertragen, der Mann. Zuletzt wurde aufgrund von diesem NeuzeitSozialschmarotzer ( Parasit ) und Gazprömchen  Schröder  der Begriff Sozialschmarotzer in Deutschland im Zuge der sogenannten Faulheitsdebatteerst wieder Gesellschaftskonform – Es gibt kein Recht auf Faulheit in unserer Gesellschaft“ so zitierte er.

Das Gegenteil von Klassenklatsch ist wohl demnach der „Wohlstandsquatsch“ und sehr eindeutig

„Afghanistan“ – echtes Leben in aller Konsequenz !

Wir denken an Zivilcourage, die es braucht, um offen „Nein“ zu sagen gegen Ungerechtigkeiten – und an den Mut und die Entschiedenheit, sich ihnen aktiv entgegenzustellen.

Wir denken an gemeinsame Selbstorganisation, die vielen Aktionen Zivilen Ungehorsams zugrunde liegen und die nötig sind, alternative Strukturen aufzubauen.

Wir denken an „eine andere Welt“ und glauben, dass der Weg dahin NUR über Aktionen des Zivilen Ungehorsams führt.

Ziviler Ungehorsam entsteht, wenn eine bedeutende Anzahl von Individuen, zu der Überzeugung gelangt, dass entweder die herkömmlichen Wege der Veränderung nicht mehr offensten bzw. auf Beschwerden nicht mehr gehört und eingegangen wird, oder dass im Gegenteil die Regierung dabei ist, ihrerseits Änderungen anzustreben, und dann beharrlich auf einem Kurs bleibt, dessen Gesetz- und Verfassungsmäßigkeit Zweifel aufwirft.“

Advertisements

2 Antworten

  1. […] lassen. WIR KÖNNEN JA DOCH NICHTS TUN. Das sollten wir nie tun, aus hauptsächlich zwei Gründen: https://suboptimales.wordpress.com/2008/10/30/eine-handvoll-sandkorner-politiker/ […]

  2. […] müßen WIR AKTIV WERDEN . Von 80 mio DEUTSCHEN NUR eine mio MENSCHEN mit Erfolg aufgehetzt kann ein Inferno gegen sozial […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

gedankenteiler

Geboren um zu leiden ...

DonnerDrummel

Linux, Free- und Open Source Software - Tipps, Hinweise, Tutorials

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Seelenschrott

Wenn die Gedanken Schrott bauen ...

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

☛ DWD Press ☚ Das Wahre Deutschland Ⓡ

„WENN IHR EURE AUGEN NICHT GEBRAUCHT, UM ZU SEHEN, WERDET IHR SIE BRAUCHEN, UM ZU WEINEN.“

ThesenzumLeben

A great WordPress.com site

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

humanicum

Das Blog für eine humanistisch ökologische Kulturgesellschaft in Deutschland

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

%d Bloggern gefällt das: