G8 Gipfel in Japan – oder G3 weltweit ?

Gut n8 ! – Japan will Klimawandel und Klimaschutz zu einem Schwerpunkt des G8 Gipfels im Juli in Toyako machen. Die EU Mitglieder Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien haben eine verbindliche Reduzierung der Treibhausgase bis 2020 um 20 Prozent vorgeschlagen, die USA haben noch gar kein Ziel genannt.Und wie zu jedem G8 finden sich natürlich Lobenswerter Weise Aktivisten aus der ganzen Welt ein um Protest zu zeigen gegen gegen eine Weltordnung der Kriege, der Armut und Ausbeutung, des weltweiten Angriffs auf soziale und demokratische Rechte.

Eine Bewegung namens „Esperantoliga für Freiheit auf Hokkaido“ ( Libera Esperanto-Asocio en Hokkaido ) hat sich daran gemacht, Proteste gegen den Gipfel und globale Ungerechtigkeiten aller Art zu planen.Heute ist der universelle Charakter des leicht erlernbaren und ohne große Ausnahmen auskommenden Esperanto etwa an Zusatztools erkennbar, die der Browser Firefox anbietet – darunter ein Esperanto-Wörterbuch. Weltweit, so schätzt der finnische Linguistiker Jouko Lindstedt, beherrschen zehn Millionen Menschen die Sprache. Sicherheitsbehörden in Japan sind schon jetzt nervös – denn die Einsatzkräfte verstehen diese Sprache nicht 🙂

Zum Tagungsort der G8 Granden werden Japans streitbare Esperantisten kaum vordringen können, denn die Regierungschefs kommen in einer natürlichen Festung zusammen , dem „Windsor Hotel Toyako„, das sich am Kratersee eines erloschenen Vulkans befindet. Und vor der Küste Hokkaidos patrouilliert die japanische Marine mit „wendigen“ Einheiten – ähnlich wie die deutsche Marine vor Heiligendamm.Auch der BKA Präsident Ziercke war schon vor Ort um die Japanischen Polizeieinheiten dort zu Unterrichten.

Schließlich hat man in Deutschland in Heiligendamm eindrucksvoll gezeigt in wie weit man mit Aktivisten umgeht durch Überlegene Technik und wie man Mobile Einheiten gezielt und effizient einsetzt. Von Polizei bis Bundeswehr – alles dabei.Von Schnellboot vs. Schlauchboot das versucht auf Biegen und brechen , „hochgefährliche“ , „Gewaltbereite“ Greenpeace Aktivisten in Form von kleiner Boots – Kopfnuss davon abzuhalten das Ufer zu erreichen , und damit die wehrten Hohen Herren dieser Kapitalistischen Elite zu gefährden.Man verzeihe hier mir die Satire in Bezug auf die Greenpeace Aktivisten die in keinster Weise die Absicht hatten Gewalt anzuwenden.

Wie sie auf dem Mega Strandkorb saßen und ihren Freundinnen und Freunden daheim zuwinkten, ist einfach ergreifend ! Wir erinnern uns noch ? “Georgi”, “Angie”, “Toni”, “Niki” und “Wladi” – G8 2007 ! Die Almosen für Afrika senken weder das Fieber der Finanzinvestoren noch die Bereitschaft der staatlichen Entscheidungsträger, die Wasserversorgung, das Stromnetz und das Gesundheitswesen in den Ländern des Südens zu privatisieren.Wurde durch den Gipfel der Reichen und Mächtigen und die Zauberwelt an der Ostsee das Zeitalter der Ausbeutung verkürzt ? Die Ausbeutung von Klima und Menschen läuft weiterhin nach Plan.Daran wird auch dieser G8 – das Maßen Spektakel das Unmengen an Geld verschlingt das wo anders wieder fehlt.

Auch wenn einige sagen das ein G8 Gipfel immer ein wenig Positives bringt , was ich bezweifle. Dennoch sollten die Sorgen und Ängste vieler Menschen auf der ganzen Welt ernst genommen werden. Es kann nicht angehen, dass einige wenige immer reicher werden und die Masse immer ärmer. Während Harz IV – Empfänger mit rund 350 Euro monatlich abgespeist werden, genehmigen sich Politiker, Manager und Vorstände die Millionen.Geld wird unterschlagen, Leute werden entlassen, sie verkehren mit Prostituierten. Alles Betrügereien auf Kosten der Arbeitnehmer. Pfui Teufel, dass ist eine Ungerechtigkeit und ein Skandal. In der guten alten Zeit hätten diese Gauner wenigsten noch soviel Anstand besessen und sich aus Scham über diese Schande erschossen. Aber es gibt heute kein Ehrgefühl mehr, am wenigsten in dieser Kaste.Aber diese humane Bildungsgesellschaft schert das natürlich einen Dreck, und warum ? Weil man sich ein paar Millionen Verarmter locker leisten kann !

Man hat euch arm gemacht und zwar zugunsten einer Schicht, die inzwischen in Reichtum regelrecht badet.

Die Armut zahlen werden in den nächsten Jahren noch drastisch nach oben gehen. Und mit ihnen die “ Kollateralschäden “ wie Suizide und Krankheit, die einen, weil sie das Leben, dieses Dahinvegetieren, nicht mehr ertragen können; die anderen, weil sie sich die Praxisgebühr nicht leisten können. Die Enteignungswelle der Menschen ohne Arbeit oder mit zu geringen Löhnen hält an. Und zwar Weltweit beginnt so wie ich finde die Endzeit , wie sie obwohl ich nicht Religiös bin ,die Bibel schon beschrieb.Nein vielmehr übertrifft das heutige schon die Bibel um ein zehn faches . Daran wird auch kein G8 Gipfel etwas ändern – nein er wird es sogar forcieren , es wird verteilt , geschenkt und gelogen !

An was mag unsere wehrte Bundeskanzlerin wohl denken bei dem „G“ vor der Acht ?

Vielleicht an den G – Punkt ?

Was passiert aber dann wenn der G Punkt gereizt wird ? Diese Frage stelle ich mir bei jedem G8 und muss immer wieder das selbe erleben.Proteste hier und da – mal da ein Steine Werfer , mal ein Steine Werfer der eigentlich ein Polizist in Zivil ist , usw. Ich denke die Japanische Polizei wird den Deutschen Kollegen in nichts nachstehen , damit diese Party wieder zelebriert werden kann unter dem Deckmantel der „Fürsorge“ .

Video das Inszeniert oder Provoziert wurde um die brutale Gewalt der Steine Werfer zu zeigen

Video zum unangemessenen Stoppen der Polizei bei der jagt auf Greenpeace Aktivisten

Bild des Polizisten in Zivil ,verkleidet als Steine Werfer

gebuegeltehosen_77x100

Selbst wenn der Wunsch der Vater des Gedankens ist, diese Gesellschaft käme aus dem Schielen nicht mehr heraus ! Und auf Dauer würde dies der Wohlstandsgesellschaft nicht bekommen ! Und nun auf , auf zum Aufstieg des politischen Neoliberalismus !

Ich bin ja mal echt gespannt wann das ganze Drama seinen Lauf nimmt.Börsencrash hier und da, Afghanistan und überall ,Geld für den und Waffen für den anderen – wer war doch gleich der nächste ? Iran ?

Es war einmal …

…………………..und kann morgen wieder sein !

Und an alle Couch Lümmel da draußen : Es ist besser im Stehen zu sterben, als auf Knien zu rutschen ! Und damit meine ich nicht sich die Mühe zu machen , sich zu bücken und einen Stein nach dem anderen zu werfen , sondern Passiv Widerstand zu leisten und sich endlich so zu organisieren das denen da oben Angst und Bange wird , aufgrund der Mobilisierten die sich weigern diese Weltherrschaft so zu akzeptieren wie sie es gerne hätten………..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

gedankenteiler

Geboren um zu leiden ...

DonnerDrummel

Linux, Free- und Open Source Software - Tipps, Hinweise, Tutorials

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Seelenschrott

Wenn die Gedanken Schrott bauen ...

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

☛ DWD Press ☚ Das Wahre Deutschland Ⓡ

„WENN IHR EURE AUGEN NICHT GEBRAUCHT, UM ZU SEHEN, WERDET IHR SIE BRAUCHEN, UM ZU WEINEN.“

ThesenzumLeben

A great WordPress.com site

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

humanicum

Das Blog für eine humanistisch ökologische Kulturgesellschaft in Deutschland

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

%d Bloggern gefällt das: