Krank im Sinne von nicht bei Sinnen – oder doch nur ein zweiter Hungertoter ?

GfaLudwigshafen am Rhein/Vorderpfalz – Aus gegebenem Anlass berichten wir heute über ein Leben ohne Krankenversicherung und den Fragen und Konsequenzen eines Betroffenen aus Ludwigshafen am Rhein , betreut durch die Gesellschaft für Arbeitsmarktintegration / Integration statt Arbeitslosengeld oder wer auch immer sich hier Verantwortlich zeigen möchte für den vielleicht bald zweiten Hunger Toten in der Vorderpfalz ?

Hier der erschreckende Bericht des Betroffenen :

Seit fast einem Jahr lebe zumindest ich ohne jegliche Krankenversicherung.

Mit meinem 23. Geburtstag wurde ich (übrigens ohne jegliche Vorwarnung, wir wussten bis dato nichts von dieser Regelung ) aus der Familienversicherung ausgeschlossen.

Durch meinen gezwungenen Ausstieg bei dem ISA Projekt habe ich keinerlei Anspruch auf ALG II durch die GFA.Da ich unter 25 Jahre bin ist die Sanktion nämlich 100% und der Verlust der Versicherung.

Ich bin nicht im Stande selbst die ~150 € Monatlich für die Versicherung aufzubringen, meine Familie eben so wenig.

Wie kann ich mich nun Versichern?

Was ist wenn ich mal in einen Unfall gerate ?

Auf Glateis ausrutsche ?

Auf einer Treppe stürze ?

Sollte ich dann besser sofort Suizid begehen anstatt in Schulden und Arztrechnungen zu versinken die ich nicht zahlen kann ?

Ein Krankheitsfall der Ärztliche Betreuung oder Hilfe benötigt wäre mein Ruin… ich wäre am Ende, und wüsste nicht wie ich da heraus komme.

Natürlich, hätte ich einen Versicherungspflichtigen Arbeitsplatz wäre das Problem gelöst. Aber den habe ich nicht, und nach zahlreichen Jahren der vergeblichen Suche habe ich es schon aufgegeben einen zu finden.

Ich WILL Arbeiten, aber wo, und was ?

Ich bin aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht als Helfer zu gebrauchen….

Wenn Jemand der hier mit liest und eine Idee hat, bitte melden.

Ich selbst weis nämlich schon lange nichtmehr weiter…..

http://gfa.dj-teac.de/2008/03/29/krankenversicherung

Anmerkung der Redaktion , Dirk Grund dazu :

Es gibt einmal krank im Sinne von nicht gesund, die wohl am häufigsten verwendete Bedeutung dieses kleinen schnucklichen Wörtchens.Dann gibt es da aber noch KRANK!, eine Art erschrockener Ausruf als Folge einer eher überraschenden bis anwidernden Erkenntnis, der mir nur allzu oft über die Lippen kräuselt in Ludwigshafen. Dies kann sowohl die abgrundtiefe Blödheit, die einige Personen ihr Eigen nennen können, als auch meine tiefste Bewunderung aufgrund unglaublicher Taten zum Ausdruck bringen.

Ich gebe zu ich bin KRANK aber anderer Art. Nicht Krank im Sinne von Arroganz , wie es diese un-transparenten Projekte zum Ausdruck bringen.Ich kenne nur allzu Gut wie man sich fühlt wenn man glaubt Hilflos zu sein,angesichts der Ermessensspielräume von Sachbearbeitern oder als Spielball der gemeinnützigen Träger missbraucht zu werden unter dem Deckmantel der Förderung.

Und bist Du nicht Willig so gebrauche ich Gewalt!

Oder um sich nicht Strafbar zu machen umgehen wir das ganze natürlich im Augenschein des Rechtlichen …….. wir lassen Verhungern das ist schleichend und weniger Presse tauglich! Nicht wahr liebe Gfa mbh ? Und natürlich nicht zu vergessen hierbei die Ach so Christlich Orientierte CJD die ja bekanntlicher weise die Führung übernommen hat für das so Erfolgreiche Projekt ISA!Leider gibt es bis heute keine Öffentliche Referenz zur wirklichen Effektivität und auch keine Webseite in der das ersichtlich nachgeschaut werden kann!Und mittlerweile hat die CJD  ja auch die Führung oder Teil Führung übernommen, wer weiß das schon genau , bei den unübersichtlichen Tafeln und Billigen Zusatzblätten die in Klarsichthüllen an einer Extra Großen Schautafel prangern.

In dem Falle BEZ ( siehe Bild )

BEZ

Zurück zur ISA das Non Plus Ultra laut meiner Meinung nach , an Un-transparents nicht zu übertreffen.Und von den Nicht dem recht entsprechenden Praxis Gebaren will ich erst gar nicht groß schreiben.Es geht hier von „aus dem Raum verweisen , obgleich Paragraf § 13 SGB X besagt das man jemanden begleiten darf solange man Sachlich ist und nicht Rumbrüllt etc.

Vor was hat man Angst ? Vor mir ? Vor meinem Wissen ?

Sollte dies so sein , kann ich nur schreiben : Richtig so ! Ich hätte auch Angst vor Kritischen Fragen auf die keiner der dortigen eine Antwort weiß!Bis heute gab es keine Klärenden Gespräche die einiges aus dem Weg räumen könnte und bestimmt zur Allgemeinen Verbesserung der Betroffenen führen würde.

Aber lasst Euch von hier aus gesagt sein : Eure Angst – begründet oder nicht , wird sich im Laufe meines und Euren Lebens verstärken , und sollte ich jeden Tag bei Euch vor der Tür stehen, ich ergebe mich nicht diesen Faschistoiden Methoden!

Wir werden uns diesem Betroffenen annehmen  und alles Rechtlich Mögliche nutzen um wieder einmal Ludwigshafen in die Schlagzeilen zu bringen.Und ich Persönlich werde sogar noch viel mehr tun!Und jeder der dies liest sollte sich endlich mal Gedanken machen darüber ob er sich Schuld aufbürdet , aufbürdet in dem Sinne , einfach nur zu zu schauen!Ich verachte Menschen zu tiefst, die nicht die sich Häufenden Negativschlagzeilen beachten und aber auch endlich Anfangen zu Handeln , den überlegt es Euch Gut!

Du könntest der nächste sein!

Die Gesellschaft lebt sich zu sehens kaputt. Ist das schon krank, oder bloß abnormal ?

oder

Eintrittsgeld 10 € und die Schwestern reißen die Eintrittskarten ab. Geldeinwurfautomat am Tropf. Krankheit wird strafbar…! Und wenn man einem Deutschen Staatsbürger oder generell Menschen die Möglichkeit der im Grundgesetz festgelegten Fürsorge im Krankheitsfalle entzieht  – dann ist das für mich Fahrlässige Tötung!

Und zum Abschluss an meine Kritiker :

Ja ich weiß , eine Notfall Behandlung bekommt man in der Regel schon.Aber dassoll keine Entschuldigung sein für dieses Faschistoide Verhalten einiger Gesetze bzw Ideen!Ich bin schon ein bisschen krank im Kopf, so wie alle anderen Menschen ebenso, auf ihre ganz spezielle Art und Weise. Kopfkrankheit macht doch in gewisser weise auch einen enormen anteil der Menschlichen natur aus und diejenigen unter uns, die behaupten normal zu sein sind um so kranker.

weitere Videolinks zu den Machenschaften der Gfa / ISA / CJD / ZAB

http://de.youtube.com/watch?v=iMJQEtit 

http://de.youtube.com/watch?v=G3svToUEkwI 

http://de.youtube.com/watch?v=5Sir4krOrSM 

http://de.youtube.com/watch?v=hYehDnWuH7I 

http://de.youtube.com/watch?v=CiUmeURiMFQ 

http://de.youtube.com/watch?v=pmB48J7y3CM

Advertisements

2 Antworten

  1. Gerade als ich meine Emails abrief und deine ankam, war ich schon am lesen hier.

    Ja das mit dem Erfolg von ISA ist auch so eine Sache.
    Bei der GFA wurde mir das ja als die „Wunderlösung“ (der Ausdruck ist von mir) verkauft.
    Da finden sie in windeseile eine Arbeitsstelle, die helfen ihnen.

    „Wissen, sie hier bei der GFA sind sie nur eine Akte in meinem Schrank. Sollte mal was brauchbares reinkommen, schreiben wir sie vielleicht an. Aber bei ISA da wird ihnen geholfen, auf sie individuell eingegangen. Da sind sie keine Akte im Schrank und man kümmert sich um sie“

    Naja das habe ich ja gesehen…..

  2. […] für den Hungerstreik von Berndt Pfeifer sind die schikanösen Behandlungen der dortigen Hartz IV-Behörde, verschleppte Anträge und fehlende Entschuldigungen. Sein Folge […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gedankenteiler

Gedanken sind bunt

DonnerDrummel

Linux, Free- und Open Source Software - Tipps, Hinweise, Tutorials

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Seelenschrott

Wenn die Gedanken Schrott bauen ...

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

☛ DWD Press ☚ Das Wahre Deutschland Ⓡ

„WENN IHR EURE AUGEN NICHT GEBRAUCHT, UM ZU SEHEN, WERDET IHR SIE BRAUCHEN, UM ZU WEINEN.“

ThesenzumLeben

A great WordPress.com site

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

humanicum

Das Blog für eine humanistisch ökologische Kulturgesellschaft in Deutschland

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

%d Bloggern gefällt das: