Partei Die Linke in Ludwigshafen am Rhein

linkspartei.jpgUlrich Maurer, DIE LINKE. MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Zur Kenntnisnahme

Sehr geehrter Herr Maurer,ich möchte Sie auf einen Vorgang aufmerksam machen, den ich am gestrigen Abend des 03. März 08 bei einer Parteiveranstaltung der Partei Die Linke miterlebt habe.

Als Gast und Interessent für einen eigentlich geplanten Beitritt, wirkte der Saalverweis des Parteimitgliedes, Frau Petra Karl, wie ein Schlag ins Gesicht derjenigen, die an eine demokratische Partei Mindestanforderungen stellen, wie Nichtdiskriminierung von ordentlichen Parteimitgliedern zum Beispiel.

Über diese goldene Regel einer jedweden Partei scheinen sich die Vorstände, Herr Otto Schäfer und Frau Margarete Seifert hinwegzusetzen, und zwar erfolgreich. Bis jetzt jedenfalls. Das undemokratische Verhalten und noch schlimmer: Das fortgesetzte diskriminierende Ausgrenzen des Parteimitgliedes Petra Karl durch das Tandem Schäfer/Seifert geschieht aus Furcht vor missliebiger Konkurrenz für die Kandidatur des nächsten Vorstandes, so meine Vermutung. Das Parteimitglied der Partei Die Linke, Frau Petra Karl, gilt in der politischen Öffentlichkeit als äußerst durchsetzungsfähig und sprachlich eloquent.

Solch ein auch für Aussenstehende durchschaubare Verhalten, ist – meiner Meinung nach – nicht nur dreist und unverschämt, sondern zeugt darüber hinaus noch von einer, meiner Meinung, nach ungeheuren Dummheit der auf diese Weise agierenden Vorstände.

Ausserdem: Für jemanden, der es sich überlegt, ob er der Partei Die Linke beitritt, wird seine Entscheidung nach solchen Erlebnissen ensprechend zu treffen haben. Kurz, solch – meiner Meinung nach – schwachsinnige und intellektuell minderbemittelte Parteivorstände tragen eher dazu bei, die Partei Die Linke zu diskreditieren als sie in ihrem Ansehen, als auch in der öffentlichen Wahrnehmung in positiver Weise zu stärken.

Ich habe mich an Sie gewandt, Herr Maurer, weil Sie erstens für den Aufbau West der Partei Die Linke akkreditiert sind und zweitens, weil ich mir nicht vorstellen kann, daß Sie mit Freuden Ihr Einverständnis dazu geben, daß nämlich Ihre Arbeit durch derart – meiner Meinung nach – holzköpfige Vorstände wie solche „Schäfers“ oder „Seiferts“ ad absurdum geführt wird.

Das Duo Otto Schäfer und Margarete Seifert haben der Partei Die Linke durch ihr diskriminierendes Verhalten dem Mitglied Petra Karl gegenüber – am gestrigen Abend – erheblichen Schaden zugefügt!Drittens wollte ich im Fernsehen über diesen Vorgang einen Bericht bringen, aber nicht eher, als daß ich Ihre geschätzte Stellungnahme zum Fall der Parteimitglieder der Linkspartei Schäfer/Seifert habe.

Es darf nicht sein, daß eine demokratische Partei wie die Linkspartei auf Dauer durch dubiose Karrieristen im Ansehen der Öffentlichkeit Schaden nimmt.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Christian Nowak
für die Redaktion „!Tacheles Im Namen des Volkes?!“
im Offenen Kanal Fernsehen, Ludwigshafen am Rhein. Jeden Samstag 17.00h

Redaktion: !Tacheles – Im Namen des Volkes?!

Peter Christian Nowak , Petra Karl , Dirk Grund

Auch zu sehen unter http://www.gfa-judwigshafen.de
Tel. 0176 520 800 50

Lesen Sie auch :

http://www.scharf-links.de/63.0.html

http://118242.homepagemodules.de/t1157f8

http://de.passado.com/blogEntry.aspx?entry_id=194071

http://www.radio-utopie.de/2007/12/25/

http://www.0815-info.de/News-file-article-sid-10233.html 

Advertisements

3 Antworten

  1. […] noch nie so geschämt, wie an diesem Tag. Es half mir nicht einmal der Gedanke, dass ich aus diesem Kreisverband heraus gemobbt wurde und ich diesem „zum Glück“ ja gar nicht angehöre. ( anbei einige […]

  2. […] noch nie so geschämt, wie an diesem Tag. Es half mir nicht einmal der Gedanke, dass ich aus diesem Kreisverband heraus gemobbt wurde und ich diesem „zum Glück“ ja gar nicht angehöre. ( anbei einige […]

  3. […] vereinbaren, solch einer heuchlerischen nach unten tretender Partei, die sich durch Fälschung von Wahlen, mit Schlägereien, Parteiausschlüsse von Kritikern in den Bundestag und das Europaparlament […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gedankenteiler

Gedanken sind bunt

DonnerDrummel

Linux, Free- und Open Source Software - Tipps, Hinweise, Tutorials

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Seelenschrott

Wenn die Gedanken Schrott bauen ...

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

☛ DWD Press ☚ Das Wahre Deutschland Ⓡ

„WENN IHR EURE AUGEN NICHT GEBRAUCHT, UM ZU SEHEN, WERDET IHR SIE BRAUCHEN, UM ZU WEINEN.“

ThesenzumLeben

A great WordPress.com site

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

humanicum

Das Blog für eine humanistisch ökologische Kulturgesellschaft in Deutschland

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

%d Bloggern gefällt das: