Ludwigshafen – Bombendrohung an Arbeitsamt

vor_gfaKurzmeldung/Ludwigshafen : Wie die Zeitung „Welt“ berichtet , hätte es heute Morgen gegen kurz vor neun Uhr , eine Bombendrohung gegen das Arbeitsamt , per Telefon gegeben.Ob es sich hierbei um die Agentur für Arbeit handelt oder um die schon über Landesgrenzen hinweg bekannte GFA mbh – Gesellschaft für Arbeitsmarktintegration ,ist uns zur Zeit nicht bekannt.Wobei wir eher zur GFA mbh tendieren. Den diese Private Firma ist im Umgang mit Betroffenen und in der Ausführung des SGB nicht gerade das was man als Vorbildlich bezeichnen würde.

Desweiteren wurde das Gebäude aufgrund dieser Bombendrohung , vorsorglich geräumt und wurde mit Sprengstoff-Spürhunden durchsucht. Die Arbeitsagentur habe den Betrieb wieder aufgenommen.Die Polizei sagte hierzu :

„Wir gehen davon aus, dass es sich um einen ganz üblen Scherz gehandelt hat“

Wir hoffen dies ebenfalls , das es sich um einen Scherz gehandelt hat.Aber stellen auch weitere Fragen in den Raum :

Ist es normal , das Menschen Verhungern aufgrund von Hartz IV und den im speziellen hier aufgeführten Andre Kirsch(Speyer,zuständigkeit Gfa mbh) ?

War dies ein Scherz ?

Ist es normal das man Menschen die 10 Jahre , durchgehend gearbeitet haben , 8 Monate die Leistungen im SGB II gänzlich ungestraft verweigert und Einstweilige Anordnungen missachtet( DirkGrund ) ?

War dies ein Scherz ?

Ist es normal das sich ein 4 Monate altes Baby , arbeit suchen muss um die 115 € Miete zu zahlen ?

——

War dies ein Scherz ?

Ist es normal das man sich über Höchst Richterliche Instanzen hinwegsetzt ?

War dies ein Scherz ?

Ist es normal das ein Beigeordneter der Stadt Frankenthal (ebenfalls Gfa-mbh),Günter Lätsch für den Erhalt der Kooperation bei der Gesellschaft für Arbeitsmarktintegration (GfA) kämpfen möchte ? Zitat :

Verfassungsgerichtsurteil hin oder her

War dies ein Scherz ?

Ist es normal das Betroffene eingeschüchtert werden mit der Drohung : „Und kommen Sie mir nicht mit einem Anwalt sonst streiche ich Ihnen alles“ ?

War dies ein Scherz ?

Ist es normal das die GFA mbh die Miete (KDU) verweigert bei einem über 25 Jährigen mit der Begründung das es eine Wohnung ist, die von seinen in Rente stehenden Eltern vermietet wird an Ihn,und somit wieder erwartend eine Unterhaltsvermutung bescheinigt wird ?

Ist dies ein Scherz ?

Ist es normal das man einer Schwangeren Betroffenen , rät sich das mit dem Kind nochmal zu überlegen und über eine Abtreibung nachzudenken ?

War dies ein Scherz ?

Ist es normal , das man zur Ermittlung einer Eheähnlichen Gemeinschaft , ein Zusatz Blatt entwirft mit Fragen wie :

  1. Dauer der Beziehung : Ja / Nein
  2. Aufteilung der Hausarbeit ( kochen/…) : Ja / Nein
  3. Kauf/Lagerung/Verbrauch Lebensmitteln : Ja / Nein
  4. Gemeinsame Freizeitaktivitäten : Ja / Nein
  5. Nutzung gemeinsamer Gegenstände : Ja / Nein
  6. Partner außerhalb der Beziehung (!?) : Ja / Nein

War dies ein Scherz ?

Alle oben angeführten Betroffenen erhielten keine, falsche oder keine ausreichende Auskunft, bzw. wurden gedemütigt und Eingeschüchtert.

Wir denken hier liegen ganz klare Verstöße gegen §130a Stgb, §140 Stgb, §164 Stgb, §170 Stgb, §187 Stgb, §225 Stgb, §263 Stgb, §336 Stgb, §348 Stgb, §357 Stgb sowie §358 Stgb vor.

Oder ist dies etwa ein Scherz ?

Redaktion – Gemeinschaft für Aufklärung! – !Tacheles im Namen des Volkes?! – Bürger TV! Dirk Grund , Petra Karl , Peter Christian Nowak

Advertisements

3 Antworten

  1. […] können. Und weil die sich nicht dagegen wehren, wehren können aus den unterschiedlichsten Gründen, deswegen besteht für uns keinerlei Gefahr für unsere Gesundheit, für unser Leben, für unsere […]

  2. […] gibt es immer mehr Gefrustete Mitarbeiter und wütende Arbeitslose.Und was sich in Köln zur zeit abspielt an Wut und zivilem Ungehorsam , könnte bald Schule machen […]

  3. […] Ein paar Polizisten wurden von der ARGE um Räumung des Büros gebeten. Drei Mal erfolgte die Aufforderung zum Verlassen des Büros, drei Mal wurde die Polizei aufgefordert, zu überprüfen, ob es nicht etwa ein berechtigtes Anliegen gebe, in ausgerechnet diesem Büro zu sein. Und zwar ein existenzielles i.S. einer schlicht lebensbedrohlichen Situation! […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gedankenteiler

Gedanken sind bunt

DonnerDrummel

Linux, Free- und Open Source Software - Tipps, Hinweise, Tutorials

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Seelenschrott

Wenn die Gedanken Schrott bauen ...

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

☛ DWD Press ☚ Das Wahre Deutschland Ⓡ

„WENN IHR EURE AUGEN NICHT GEBRAUCHT, UM ZU SEHEN, WERDET IHR SIE BRAUCHEN, UM ZU WEINEN.“

ThesenzumLeben

A great WordPress.com site

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

humanicum

Das Blog für eine humanistisch ökologische Kulturgesellschaft in Deutschland

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

%d Bloggern gefällt das: