Wählen gehen ? Ja ! Aber nicht vergessen , das eine Kreuz zu setzen !

Wahlen,Wählen,Partei,ParteienVor allem Menschen, die sich ihr ganzes Leben für unseren Staat abgerackert haben und denen man heute einfach ihre Verdienste aberkennt sollten sich das setzen des Kreuzes mehrfach überdenken. Rentenkürzungen, Nullrunden und zusätzliche Belastungen,durch Hartz und die Gesundheitsreform sind nur kleine Beispiele, für den aggressiven Sozialraub in unserem Land. Allein die Anrechnung ihrer geringen Rente auf die so genannten „Bedarfsgemeinschaften“ von Hartz Betroffenen, zeigt das unsoziale Verhalten unserer Regierung. Und der große Teil unserer Bevölkerung wurde mit der falschen Meinungsmache durch die parteigebundenen Medien so verblendet, dass sie auch noch die Parteien unterstützen, die diesen Sozialraub auf dem Weg gebracht haben.

Unterhalten wir uns mit den vielen betroffenen Rentnern, so können wir eine breite Verzweiflung erkennen. Auf die Frage, ob man sich dass Alles gefallen lassen wolle, bekommt man in den meisten Fällen nur Antworten, wie :

“ So lange wir ein Dach über dem Kopf haben und keinen Hunger leiden müssen, wollen wir einfach nur noch unsere Ruhe !“

Muss man diese Einstellung akzeptieren ? Leider Gottes, Ja ! Schließlich haben Sie unser Land aufgebaut, haben bis zur Rente gearbeitet und durch ihren Kampf, einen „Rechts- und Sozialstaat“ entstehen lassen.

Dass diese Errungenschaften nun schrittweise wieder abgeschafft werden, ist nun wirklich nicht die Schuld der älteren Generation, sondern die Schuld der gegenwärtigen Ignoranz, von Bevölkerung und deren Wahlverdrossenheit  oder der Gewohnheitsmäßigen Vorgehensweise , das Kreuz da zu setzen wo in all den Jahren zuvor schon gesetzt wurde!

Kann man es ihnen übel nehmen, wenn sie immer wieder die CDU oder SPD wählen, weil sie diese Parteien , als soziale und christliche Parteien, kennen gelernt haben und den heutigen Wandel der Parteiziele nicht realisieren ? Nein ! Die aktive Zeit unserer Rentner ist vorbei und man muss es einfach akzeptieren, dass sie einfach nur noch ihren Lebensabend, so gut wie möglich, verbringen wollen. Dabei ist es ihnen auch egal, ob es weitere Einschnitte bei Ihnen gibt. Sie haben auch nicht mehr die Kraft, sich gegen ein System zu stellen, nur um evtl. eine fiktive Rentenerhöhung von 3,-€ zu erwirken, die man ihnen auf anderen Wegen wieder mehrfach abzieht.

Die Bundestagsabgeordneten erhalten monatlich ein „Gehalt“ von derzeit 7.009 Euro brutto.

Die Kaufkraft der Renten ist in den letzten Jahren gesunken- Zwischen 1991 und 2005 ist die Eckrente von 895 auf 1.064 Euro gestiegen (plus 19 Prozent). Nach Abrechnung des Preisanstiegs ist diese Rente in Höhe von 1.064 Euro real aber nur noch 805 Euro wert (minus 10 Prozent). Der Rentenfortschritt war also in Wahrheit ein Rentenrückschritt.

In diesem Zusammenhang ist kritisch anzumerken, dass Rentner (neben den Studenten und Arbeitslosen) von der Mehrwertsteuererhöhung 2007 besonders betroffen sind, da sie nicht von der Senkung der Lohnnebenkosten profitieren.

Das Volk entscheidet aber durch die Wahlen auch mit. Der Hauptschuldige ist das Volk, das wählen geht, schläft, nicht überlegt und auch noch glaubt, erstklassig informiert zu sein und eine eigene Meinung zu haben.

Es gibt bestimmte Wahrheiten, die man nicht oft genug wiederholen kann. Dazu gehört die simple Tatsache, dass in Deutschland immer mehr Menschen immer älter werden und immer weniger Menschen im Arbeitsleben stecken, um die Älteren zu finanzieren. Wer jetzt bereits Rentner ist oder demnächst in den Ruhestand gehen wird, ist noch gut dran. Schlecht sieht es für diejenigen aus, die heute jünger als 50 Jahre sind. Sie werden ohne eine private Zusatzversorgung im Alter kaum über die Runden kommen.Jetzt ließe sich einwenden, dass diese Generation ihr Elend selbst verursacht hat, weil sie es versäumte, ausreichend Kinder in die Welt zu setzen, und deshalb der Generationenvertrag nicht mehr funktioniert. Doch dies ist nur die halbe Wahrheit. Ebenso entscheidend für die Rentenkasse ist, wie die Produktivität und das Einkommensniveau der späteren Generationen im Arbeitsleben ist. Aus diesem Grund schlägt jetzt auch die Massenarbeitslosigkeit auf die Rentenkassen durch.

Deshalb nochmals der WECKRUF an alle , aber im besonderen an die Rentner die einen Großteil unserer Gesellschaft ausmachen! 

Wählen gehen ? – Ja ! 

Kreuz setzen ? – Ja ! 

An welcher Stelle ?  – Quer über den ganzen Wahlzettel !

wahlen,wählen,parteien,partei,cdu,spd,csu,fdp,grüne,linke,pds,
Mittlerweile ist es völlig egal, welche Partei oder Gruppierung man wählt. Denn sobald sie Regierungsverantwortung übernehmen, geben sich die Lobbyisten der Wirtschaftsverbände und der Industrie die Klinke in die Hand. Und getanzt wird der „Tango Korrupti! Dann werden alle Wahlversprechen und Parteiprogramme in die Tonne getreten und es wird beschlossen, was die Wirtschaft will.

Wie mache ich es am besten damit der Wahlzettel Ungültig wird ?

  • Geben Sie mehr Stimmen als erlaubt ab. Kreuzen Sie mehrere Parteien an und kreuzen sie mehrere Wahlkreiskandidaten an.
    Der Wille des Wählers läßt sich dann nicht mehr zweifelsfrei erkennen, die Stimme ist ungültig.
  • Streichen Sie den Stimmzettel quer durch und schreiben Sie UNGÜLTIGER STIMMZETTEL auf die Stimmzettel Vorderseite.
  • Schreiben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer sauber und lesbar auf die Vorderseite des Stimmzettels. Damit ist automatische der ganze Stimmzettel ungültig.
  • Auf der Rückseite des Stimmzettels können Sie ausführlich Ihre Beweggründe für Ihre Stimmabgabe darlegen, dies erleichtert die Zuordnung als ungültige Stimme. Gelesen wird das ganze wahrscheinlich nicht, die Wahlhelfer wollen so schnell wie möglich fertig zählen und dann nach Hause

Verweise : Bild – Wahlzettel von Herr Schmitz


Advertisements

2 Antworten

  1. […] tagged die kreuzenOwn a WordPress blog? Make monetization easier with the WP Affiliate Pro plugin. Wählen gehen ? Ja ! Aber nicht vergessen , das ei… saved by 3 others     PurpleProdigy bookmarked on 02/19/08 | […]

  2. Genau richtig!
    Wer wollte vor 4 Jahren als das Kreuz gemacht wurde Harz IV, weiterhin die EU, den EURO, die Umweltzone, u.a. Afghanistan, HRE-Bankrott etc.
    Die DDR haben wir eingekauft und wir kaufen uns zunehmend mehr dazu.
    Das Projekt ist : Macht erhalten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

gedankenteiler

Geboren um zu leiden ...

DonnerDrummel

Linux, Free- und Open Source Software - Tipps, Hinweise, Tutorials

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Seelenschrott

Wenn die Gedanken Schrott bauen ...

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

☛ DWD Press ☚ Das Wahre Deutschland Ⓡ

„WENN IHR EURE AUGEN NICHT GEBRAUCHT, UM ZU SEHEN, WERDET IHR SIE BRAUCHEN, UM ZU WEINEN.“

ThesenzumLeben

A great WordPress.com site

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

humanicum

Das Blog für eine humanistisch ökologische Kulturgesellschaft in Deutschland

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

%d Bloggern gefällt das: