Razzia gegen G8 Gegner war Rechtswidrig !

BundesgerichtshofSchau einer an , in allen Medialen – Meta – Pommes – Buden von Springer bis hin zu der FAZ , berichten groß , das der Bundesgerichtshof in Karlsruhe die Bundesanwaltschaft der Bananen Republik Deutsch(e)(L)and(e) ; sozusagen die oberste der obersten Justiz schwer ab rügte mit dem Zitat :

»» ……………….seien in dem Fall gar nicht zuständig gewesen. Es bestünden „nachhaltige Zweifel“, dass die Beschuldigten eine terroristische Vereinigung gebildet hätten. Auch sei keine besondere Bedeutung des Falles zu sehen. Beides sei aber Voraussetzung für eine Übernahme der Ermittlungen durch die Bundesanwaltschaft. ««

Achso dann wäre das ja mal geklärt ….. , da bekommt man ja richtig Tränen der Freude auf meiner Linken Wange zu sehen ……. , aber dafür habe ich ja auch ein Taschentuch……..tuch …… hmmmm ; ach ja wo wir somit auch gleich ganz Klassisch wie es sich für einen DJ gehört einen weichen Übergang machen zu der Aktion mit dem Riechorgan eines Hundes.

Früher hat man sich, wenn man sich irgendwie interessant fand, während des Tanzen´s ein Tuch unter die Achseln geklemmt, das man dann der Verehrten bei der nächsten Aufforderung überreichte.GeruchsprobenSie konnte dran schnuppern und schon im Vorfeld aussortieren, ob sie wen riechen konnte oder nicht. Eigentlich praktisch.
Ihr Erinnert Euch noch daran ? Hier nochmal der Link dazu – und einige mehr über die G8 Gipfel Stürmer und Raubritter…….

Polizei überwacht Post, Drogerien und Internet-Cafés
Dumm gelaufen: G8-Gegner enttarnen Polizeispitzel
Impressionen vom G8 Gipfel die teilweise Schockieren
Über allen Gipfeln ist ruh . . .

Man erinnere sich: Beim G8-Gipfel wurde die Bundeswehr mit Panzerspähwagen eingesetzt. Tornado Kampfflugzeuge flogen über die Köpfe von Demonstranten und auch deren Kinder, die mit in den Lagern waren.

Nur zur Aufklärung, ……….wie es hieß.

Aber komplett bewaffnet! Käfige wurden gleich denen in Guantanamo errichtet. Darin auch 60jährige Frauen, Demonstrantinnen, die als „Gefährder“ eingesperrt wurden. Angehörige des Staatsschutzes, getarnt als Demonstranten, versuchten die Menschen zu Straftaten zu verleiten. Zum Glück konnten die rechtzeitig von Demonstranten enttarnt werden.
Soviel zur Rechtsstaatlichkeit unserer sogenannten Volks(z)ertreter. ………

Advertisements

Eine Antwort

  1. http://redblog.twoday.net/stories/4582637/modTrackback

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gedankenteiler

Gedanken sind bunt

DonnerDrummel

Linux, Free- und Open Source Software - Tipps, Hinweise, Tutorials

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

promodula

Mein Web 2.0 - sozial liberal ökologisch human

Rogalist

Globale, politische & kulturelle Mainstream-Themen kritisch reflektiert.

Seelenschrott

Wenn die Gedanken Schrott bauen ...

Nero´s WorldVision

Bildet euch selbst eure Meinung!

☛ DWD Press ☚ Das Wahre Deutschland Ⓡ

„WENN IHR EURE AUGEN NICHT GEBRAUCHT, UM ZU SEHEN, WERDET IHR SIE BRAUCHEN, UM ZU WEINEN.“

ThesenzumLeben

A great WordPress.com site

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Der Bananenplanet

Alternatives Informationsmedium

Klardenker Esslingen a. N.

Globalpolitik | Chaosrecycling | Coaching | Lösungen

Das Urheberrecht

Eine Chronologie von Beiträgen zur derzeitigen Debatte

antizensur

Für Meinungsfreiheit

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

humanicum

Das Blog für eine humanistisch ökologische Kulturgesellschaft in Deutschland

sVlog

du siehst was du bist

PIK Deutschland

Deutschland

mein name ist mensch

gegen Lohndumping, Ausbeutung, Hartz IV und gemachte Armut!! es gibt einen Weg - Solidarität ist unsere stärkste Waffe!

EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Europa der Nationen

Blog für Europa

Teja551's Blog

Just another WordPress.com weblog

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Sich.-Ing. J. Hensel - Menschenrechtsverteidiger gem. UN Res. 53/144 - EU Annex DOC 10111-06, pol. Anschauung gem. Art. 26 ICCPR

Der Überwachungsbürger

The All Seeing GEye

slavenhalter der moderne

zeitarbeit - leiharbeit - personalleasing - outplacement - humankapital

%d Bloggern gefällt das: